Du bist nicht angemeldet.

[Elektrik] Kurvenlicht

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 17 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Baemm1337

Führerscheinneuling

  • »Baemm1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: Mitsubishi Galant EA0 2,5l V6 24V

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. Dezember 2015, 17:45

Kurvenlicht

Hallöchen liebe Mitsubishi-Gemeinde!

Und zwar gehts um meinen Galant;

Erstzulassung: '03
Ausstattungsvariante: Elegance
Karosserieform: Limo
Motorvariante: EA5A V6 2,5l 24V
Getriebevariante: Schalt-5-Gang

Habe letztens eine Komplettwartung gemacht mit allem Drum und Dran (Zahnriemen, alle Öle und Filter, etc.). Dabei ist mir folgendes aufgefallen: Im vorderen Sicherungskasten an der Batterie gibt es eine freie Relaisstelle. Bei genauerem Betrachten ist es dem Anschein nach eine Vorbereitung für ein Kurvenlicht, zumindest auch dem Symbol nach, doch das Relais fehlt. Jetzt ist meine Frage, kann man das Kurvenlicht nachrüsten? Also ist wirklich das meiste bereits vorbereitet und ich bräuchte "nur" das Relais reinstecken und hätte Kurvenlicht oder ist das was Größeres? Hat jemand Erfahrung damit?

Grüße,
Benedikt

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 7. Dezember 2015, 17:45 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Baemm1337.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

schnieder

- ohne Titel -

  • »schnieder« ist männlich

Beiträge: 4 717

Fahrzeug: Octavia, Lancer, Galant

Wohnort: Friedrichsdorf

-- F
-
Q Z 4 4 4

Danksagungen: 715 / 1462

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. Dezember 2015, 18:24

Also definitiv ist das nicht so einfach mir einem Relais gelöst.

Der Platz ist da denn es gab den Galant in Japan mit Kurvenlicht.
So zum Beispiel der VR-4 Facelift:

index.php?page=Attachment&attachmentID=119443

Allerdings hatte der auch seperate Lampen dafür.
Die dann auch etwas nach außen gedreht sind.
Eine Andere Lösung ist mir nicht bekannt und das das jemand legal in Deutschland hat auch nicht.

Wobei die Interessante Frage wäre: Ob es denn bei den Importierten VR-4 funktioniert? Denn die Typ-S sollten auch einen Lenkwinkelsensor haben der das dann steuern könnte?
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Curt Goetz

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 7. Dezember 2015, 18:24 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser schnieder.


Baemm1337

Führerscheinneuling

  • »Baemm1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: Mitsubishi Galant EA0 2,5l V6 24V

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. Dezember 2015, 20:38

Also ich habe Nebelscheinwerfer welche leicht schräg ausgedreht sind und genauso aussehen und funktionieren wie vergleichsweise bei einem neuen VW. Dort nutzt man ja auch die Nebellichter als Kurvenlicht, folglich wäre das baulich bestimmt möglich und durch den Tempomaten sollte er auch einen Lenkwinkelsensor haben. Ist halt die Frage ob das machbar wäre, die baulichen Vorraussetzungen hat er ja. Fragt sich nur, ob das Steuergerät schon eine Programmierung dafür hätte oder obs eingeschickt werden müsste, etc.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 7. Dezember 2015, 20:38 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Baemm1337.


Verwendete Tags

EA0, EA5A, Galant, Kurvenlicht

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 17 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.