Du bist nicht angemeldet.

[Komfortsysteme] Troubleshooting Klima

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 17 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

blackslash

Motorabwürger

  • »blackslash« ist männlich
  • »blackslash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: Mitsubishi Galant EA0

Wohnort: NÖ

W T
-

Danksagungen: 3 / 4

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 30. Juni 2012, 18:57

Troubleshooting Klima

Hallo,

wirkliche Hilfe habe ich in keinem vorhanden Thread gefunden, desswegen mach ich mal einen eigenen auf.
Und zwar ist das Problem das die Klima bei einem '02er Galant 2.0 nicht geht. Wirklich genauer konnte ich das Problem nicht lokalisieren, desswegen würde mich intressieren was man alles als Leie überprüfen kann. Das einzige was ich mir bis jetzt angeschaut hab ist die Sicherung, die in Ordnung ist.
Egal mit welcher Luftstrom einstellung, Gebläsestärke, Automatikmodus, etc (Automatik Klima) hab ich nicht das Gefühl das die Anlage kühlt, sondern nur die Luft einsaugt und wieder rausbläst. Heizung funktioniert allerdings.
Also was sind die ersten Sachen die euch dazu einfallen und wie kann ich sie testen, oder ist es Ratsam einfach mal eine klima check bzw neubefüllung machen zu lassen?

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 30. Juni 2012, 18:57 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser blackslash.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Jamster

zu 1/3 Evo

  • »Jamster« ist männlich

Beiträge: 1 477

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer CS0 4g63

Wohnort: Wien

*
-
* * * * * Z
*
-

Danksagungen: 200 / 365

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 30. Juni 2012, 19:07

Der erste schritt wär malzu checken, ob du überhaupt ne flüssigkeit drin hast. Werkstätten bieten solche checks manchmal recht günstig an! Ursachen kann es millionen geben. Ich würde dafür (selbst wenn ich vieles zuerst selbst kontrolliere, bevor ich ne werkstatt aufsuche) am klügsten direkt ne werkstatt aufsuchen. Dauert nicht lange, kostet bei manchen nicht die Welt und gibt dir aufschluss über alles was sein kann :)

Btw: wann hastn du die Anlage zuletzt warten lassen?

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 30. Juni 2012, 19:07 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Jamster.


Proxima

-----------

Beiträge: 10 081

Danksagungen: 502 / 1053

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. Juni 2012, 19:09

Wann war den die letzte Klimawartung?
Einmal im Jahr, spätestens alle zwei Jahre sollte man sowas machen lassen. Das Klimasystem ist nicht verlust- und auch nicht wartungsfrei!
Vorn links (wennn du davor stehst) im Motorraum gibt es ein zylinderförmiges Gefäß mit einem Schauglas. Durch dieses ist der Umlauf der Klimaflüssigkeit zu beobachten. Ist da sehr viel Schaum oder Luftblasen zu sehen, dann fehlt Kühlmittel.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 30. Juni 2012, 19:09 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Proxima.


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

check, funktion, Klima, Test

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 17 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.