Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 17 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Tripplelifeforce

Führerscheinneuling

  • »Tripplelifeforce« ist männlich
  • »Tripplelifeforce« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: Mitsubishi Space Star, Lancer CSO und C66, Colt Cz3

Wohnort: Aalen

Danksagungen: 1 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Mai 2013, 16:38

Space Star Fahrwerk wechseln

Hi ist es kompliziert beim space star das fahrwerk aus zu bauen?
Federspanner und Hydraulischer Rangierwagenheber sind vorhanden.
Gruß dennis

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 5. Mai 2013, 16:38 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Tripplelifeforce.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

unqz

Mitsubishi Vertragshändler

  • »unqz« ist männlich

Beiträge: 1 203

Fahrzeug: 3000GT, Evo VIII, Colt CZT

Wohnort: 74564 Crailsheim

-- S H A
-
L A

Danksagungen: 462 / 52

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Mai 2013, 16:42

Ist auch nicht "schwieriger" als bei anderen Mitsubishis.

Rad runter, Die 2 Schrauben unten and er Radnabe raus, die 3 Oben am Dom und schon kann mans rausheben.

Willst du federn wechseln?
VERTRIEBSPARTNER VON MITSUBISHI MOTORS
EBC BRAKES / SCHROTH RACING / VOGTLAND SUSPENSION / KW SUSPENSION / K-SPORT BREMSANLAGEN & FAHRWERKE / RAID HP / ENKEI WHEELS

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 5. Mai 2013, 16:42 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser unqz.


burn

Vorwärtseinparker

  • »burn« ist männlich

Beiträge: 239

Fahrzeug: Space Star DiD 2003, Nissan Nx, John Deere 2030, Yamaha 125+660

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 12 / 3

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Mai 2013, 00:13

Ich musste mir neue Federspanner zulegen, da die alten zu kurz waren. Allerdings hab ich die (langen) Originalfedern wieder eingebaut, da nur die Domlager gewechselt wurden.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 7. Mai 2013, 00:13 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser burn.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 17 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.