Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 27 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Amtex

Motorabwürger

  • »Amtex« ist männlich
  • »Amtex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: Lancer CY0

Wohnort: Rosenheim

Danksagungen: 3 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Juli 2014, 20:14

Leistungseinbruch 2.0 DiD

Erstzulassung: 07
Ausstattungsvariante: instyle
Karosserieform: limo
Motorvariante: 2L 170 ps nach optimierung
Getriebevariante: 6 Gang

Servus, ich hab seit längerem ein "kleines" Problem. Habe auch schon im Forum gesucht aber irgendwie passen die Beschreibungen nicht ganz.

Problem: 1. Tempomat auf 100 km/h und ich schlurf gemütlich vor mich hin. Auf einmal gibt er kein Gas mehr...Ich drück das Pedale durch, nix passiert. Ich konnte keine Geschwindigkeit aufbauen, nur gerade so das Tempo beibehalten. Hab es dann auf einen Rastplatz geschafft und nach einigen malen ein und ausschalten ging es dann wieder.

2. Gemächlich mit 130 einen recht steilen berg auf der Autobahn hinauf gefahren und plötzlich kackt die karre wieder ab! Hab es mit mühe und Not über der berg auf den standstreifen geschafft. Dort einmal den Motor ausgeschalten und dann ging es wieder einwandfrei

3. Volle kanne Gas gegeben und bei 200 ist er wieder abgeschmiert.... Einmal aus.....Einmal an und alles ging wieder.

Dann gab es noch 3 - 4 andere Vorfälle. Nun meine Frage: was glaubt ihr woran es liegt. Sobald die Leistung weg ist und ich das Pedale durchdrücke, hab ich das Gefühl als wolle er durchstarten aber fast im gleichen Moment gibt er keine Power von sich. Fehlermeldung gibts auch nicht im
bordcomputer :/

Turbo kanns Net sein weil er danach wieder ordentlich weiterläuft für ne lange Zeit. N Kumpel meinte ich solle mal die drosselklappe schmieren?

Hoffe auf viele Tipps von euch :)

( Problem war auch schon vor dem optimieren)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 23. Juli 2014, 20:14 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Amtex.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Cool

Eurovision-Checker 2012

  • »Cool« ist männlich

Beiträge: 8 314

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer 2.0 DI-D

Wohnort: Hermsdorf

S H K
-
* * * * *

Danksagungen: 2280 / 2229

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Juli 2014, 20:22

Fehler auslesen lassen ... P0299

Gleiche Symptome

Der Stecker hat wohl leichte Korrosionsprobleme ...

such das mal im Forum ... [Motor] Turbolader weg? Fehler P0299-> Turbolader Unterlast

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 23. Juli 2014, 20:22 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Cool.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerBelz (23.07.2014)

olli1986

Bremssattelvertauscher

  • »olli1986« ist männlich

Beiträge: 1 172

Fahrzeug: Lancer 2,0l DiD

Wohnort: werlte niedersachsen

-- E L
-
O D * *
-- E L
-
O D * *

Danksagungen: 106 / 100

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Juli 2014, 23:51

Was für ne Leistungssteigerung hast du ???

Hört sich für mich so an als hätte deine zündeinheit einen weg. Hatte das Problem auch schon.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 23. Juli 2014, 23:51 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser olli1986.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 27 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.