Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 9 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Gilneus

Führerscheinneuling

  • »Gilneus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: Mitsubishi Space Star 1.0 MIVEC (2015)

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. November 2017, 18:23

Heckstoßfänger nach Unfall gebrochen

Moin,

letzte Woche hat es meinen kleinen Space Star direkt vor der Wohnung erwischt. Über Nacht ist mir jemand ins Heck gefahren und dann abgehauen. Der Schaden ist bei der Polizei gemeldet aber die Chancen, den Verursacher zu finden sind dann doch sehr gering. Nun möchte ich den Schaden gerne reparieren lassen, weiß aber nicht auf was ich mich einstellen kann. Bevor ich meine Vollkasko in Anspruch nehme würde ich gerne die Kosten abwägen können um entscheiden zu können, ob ich nicht lieber den ganzen Schaden aus eigener Tasche bezahle.

Der Heckstoßfänger hat ein Loch und ist auf er linken Seite aus der Halterung gerutscht, es muss also ein neuer schwarzer Stoßfänger her.

Es handelt sich bei dem Wagen um ein Mitsubishi Space Star Diamond (1.0l) in schwarz BJ 2015, das Modell vor dem Facelift.

Vielleicht kann mir ja jemand mit Hintergrundwissen eine grobe Hausnummer für eine Reparatur/Austausch nennen oder ggf. sagen was so ein Stoßfänger neu kostet?

Vielen Dank und viele Grüße aus Hamburg :thx
Gilneus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »west29« (14. November 2017, 10:14)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 13. November 2017, 18:23 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Gilneus.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Hifox

Motorabwürger

Beiträge: 99

Fahrzeug: Diverse

Danksagungen: 17 / 11

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 13. November 2017, 18:46

Geh doch einfach zu deinem Händler, lass ein Kostenvoranschlag erstellen. Warum kannst du ja sagen, dann hast du etwas das hoffentlich Hände und Füsse hat und nicht irgendwelche zahlen welche eh nicht viel taugen.
Ich würde auch mal hinter die Stossstange schauen, ob Blechtechnisch auch noch alles in Ordnung ist.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 13. November 2017, 18:46 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Hifox.


Galant_E10

Altmetaller aus Leidenschaft

  • »Galant_E10« ist männlich

Beiträge: 1 202

Fahrzeug: A73M A156A A174A A210M E10 D22 D00W DA1A CB4W 1Fremde

Wohnort: Quarnbek

R D
-
M M * * * *
- E T
N - 2 1 2

Danksagungen: 110 / 56

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 13. November 2017, 22:13

Ich würde dir auch empfehlen, es mal beim Händler prüfen zu lassen - das Blech dahinter kann ja auch was abbekommen haben. Richtig viel Platz ist ja nicht.

Sehr ärgerlich diese Sache! Teuer wird der Stoßfänger durchs Lackieren. Eine Tür des Space Star lag mit Lackieren und den Arbeiten drumherum bei ca. 1400 €uro. Denke, dass der Stoßfänger mit Lackierung und Austausch sicher 800 Euro kosten wird. Bei Schäden noch am Blech wird es sicher schnell teurer, und dann stellt sich auch die Frage, wie viel dir das alles wert ist und ob nicht eine leichtere Delle im Blech bleiben kann (unsichtbar, aber Unfallschaden).

Wenn du nicht sofort morgen wieder mit der heilen Verkleidung rumfahren willst, schaue dich doch mal nach einem gebrauchten Teil um. Habe schon manchmal was bei eBay Kleinanzeigen gesehen. Und vielleicht kann auch der Händler mal fragen im Netzwerk der Händler-Kollegen, ob dort vielleicht noch mal ein Gebrauchtteil vorhanden ist. Wenn es ein netter Bursche ist, wird er das sicher machen. Grad vom Vorfacelift sollte es da auch den einen oder anderen Totalschaden geben (meist ja mit demolierter Front oder Seite).
Welche Lüge hört die Partnerin eines Youngtimer-Fans am meisten? - Schatz, das ist jetzt wirklich das letzte Auto, das ich hole, ehrlich!

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen...

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 13. November 2017, 22:13 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Galant_E10.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gilneus (14.11.2017)

Ähnliche Themen

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 9 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.