You are not logged in.

The guest access to this forum was limited. Overall there are 24 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

marchoe99

Führerscheinneuling

  • "marchoe99" started this thread

Posts: 1

Vehicle: mitsubishi Colt cz3

  • Send private message

1

Friday, January 20th 2012, 3:48pm

ABS-Warnleuchte , Handbremswarnleuchte , Batteriewarnleuchte

Hallo alle zusammen!

ALso ich habe eine Riessen Problem mit meiner Freundin ihrem Colt Z30 /=
Bei meiner Freundin ging als erstes das ABS lämpchen an ,kurz darauf das Handbremswarnlämpchen! Am nächsten Tag meldete sich auch die Batteriewarnleuchte erst schwach und ab un zu dann aber Ständig und geht auch nicht mehr aus! Ich bin darauf in der Mitsubishi Werkstatt gewesen die meinten die Lichtmaschine sei Defekt denn sie liefert ZUVIEL Strom also habe ich eine Nagelneue gekauft und eingebaut! Doch die Warnleuchten gehen nicht aus )= Ich habe den Strom gemessen und der Betragt ca. 15,8 Volt ! Was kann ich noch machen was kann ich noch machen!! Bin um jede Antwort froh! (=
:thx

This post has been edited 2 times, last edit by "Peter_V6" (Apr 14th 2015, 6:01pm) with the following reason: Tags

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Friday, January 20th 2012, 3:48pm) is the author marchoe99 himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

wölfchen

Bitte nicht füttern!

  • "wölfchen" is male

Posts: 4,589

Vehicle: Carisma GDI

Location: DD

D D
-
* * * * *
- D D
-
* * * * *

Thanks: 570 / 454

  • Send private message

2

Friday, January 20th 2012, 4:02pm

15,8V sind wirklich zu viel, das sollten 14,4 sein.

Nur das klingt eher nach Spannungsregler, leider kann ich dir nicht sagen ob es ein separates Teil ist oder ob es in der Lima integriert ist.
Allerdings würde das nur die Batterie Warnleuchte erklären.

Die für die Handbremse sagt nur dass diese angezogen ist, die hat doch mit der Batteriespannung rein gar nichts zu tun.
Und was es für eine Auswirkung auf das ABS System haben sollte ist erschließt sich mir auch nicht.
Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen ohne dafür zu bezahlen.
Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern wie es dir gerade passt.

This post has been edited 1 times, last edit by "wölfchen" (Jan 20th 2012, 4:08pm)

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Friday, January 20th 2012, 4:02pm) is the author wölfchen himself.


JapAn StyLe x.X

4G63 Galant Liebhaber

  • "JapAn StyLe x.X" is male

Posts: 2,044

Vehicle: Mitsubishi's

--- F
-
* * *

Thanks: 408 / 233

  • Send private message

3

Friday, January 20th 2012, 4:17pm

Wenn du einen neuen Generator drine hast nehme ich mal an der Lichtmaschienen Regler ist auch neu? Die zu hohe Spannung könnte vom Regler kommen wenn er in der 'Lade-stellung' hängen tut. Hast du eine Überholte (austausch) Lima oder eine Originale drine?

Andere frage, welche Batterie hast du denn Verbaut? Die Originale?

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Friday, January 20th 2012, 4:17pm) is the author JapAn StyLe x.X himself.


Similar threads

The guest access to this forum was limited. Overall there are 24 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.