Hydrostößel CSO

Gewinne ein akustisches Wohlfühl-Paket - Wellness für Ohren & Seele - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulassung
    1. September 2005
    Karosserieform
    Limousine
    Kilometerstand
    250.000
    Motorvariante
    1,6l
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Hallo zusammen. Mein Lancer 1,6 l 98ps hat 250000km runter. Kompression ist auf allen Zylinder zwischen 12 und 13 bar. Ölverbrauch einen guter Liter auf 1000 km. Beim Kaltstart stößt er eine kleine blaue Wolke aus, sowie nach längerem Schubbetrieb beim ersten Gasgeben. Hydrostößel klappern bei kaltem Motor ganz leise. Denke mal Schaft Dichtungen sind hart. Wer hat schon Mal die Schaft Dichtungen und Hydrostößel selbst gewechselt? Braucht man Mitsu Spezialwerkzeug und muss der Zylinderkopf runter? Danke

  • Das ist ein bisschen mehr als normal, IMO

    Wie lange willst du noch fahren mit der Karre?
    Meine hat 311000 km runter (hpts. Gas betrieb) , ist eine Space Star mit selbe 4G18 motor. lauft perfect, verbraucht aber 1l/4000 km.
    Habe irgendwo gelesen dass die Kolbenringe dafur verantworlich sind
    Solange der gut lauft, nichts machen...