235/75R15 AT Bereifung - aber welcher Reifenhersteller?!

Gewinne ein DAB-Radio im Januar 2023 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulassung
    1. April 1994
    Ausstattungsvariante
    4x4
    Karosserieform
    Andere
    Kilometerstand
    200.000
    Motorvariante
    2.5 TD
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Moin moin!


    Ich fahre einen L300 mit 235/75R15 Bereifung.
    Ich würde zwar gerne 16" Räder fahren, aber bei der Motorleistung reichen die 235/75R15 Reifen eigentlich mehr als aus.

    Ich bin eigentlich ein großer Yokohama Geolandar AT Fan aber es muss ja auch mal was anderes her :D

    Folgende habe ich zur Auswahl:

    - Yokohama Geolandar AT
    - General Grabber AT3
    - Nokian Outpost AT
    - Cooper Discoverer AT3

    - Hankook Dynapro AT2

    Hat jemand Erfahrungen mit einem der Reifen? Ich suche ein guten Kompromiss zwischen Straße und Offroad.

    Danke :gut

  • Moin,


    wir sind mit den General Grabber durch halb Europa gefahren. Guter Reifen auch Offroad. Auf Kreta war er aber dann doch fällig.

    Aus Ermangelung an Nachschub haben wir dann Goodyear Wrangler bekommen. Mit denen gings dann bis nach Georgien (was Offroad der absolute Traum ist!) und wieder zurück. Auch ein guter Reifen.


    Mit dem Nokian hatte ich auch schon mal geliebäugelt. Feines Teil. Allerdings geben sich alle von Dir genannten Reifen nicht viel. Kommt halt immer drauf an was Du anstellen willst. Wenns wirklich ins harte Gelände geht und viel Matsch am Start ist, kannst auch mal an MT's denken. Die gibts allerdings nicht mit Schneeflocke ;)


    Viele Grüße


    PS. Kommst Du eigentlich aus dem Norden?