Reserverad Aktivsubwoofer

November : ASX - Transformer zu gewinnen! - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Hat jemand von euch einen Reserveradsubwoofer schon verbaut?

    Habe die Suchfunktion schon genutzt,jedoch ohne gute Ergebnisse.

    Habe Vorne die Focal Performance PS 165, Hinten Focal Perfomance PC 165 eingebaut , angetrieben werden sie mit der Endstufe Focal 4.320.

    Diese Spielen ab 60 Hz recht Ordendlich.

    Jetzt brauch noch etwas Druck untenrum,ein Aktivsubwoofer muss her.

    Wer von euch hat was brauchbares verbaut?




  • Die Besonderheit bei Dir ist ja, dass Du bereits einen Class-D-Verstärker drin hast. Damit würde ich mich nicht auf die üblichen Aktivsub von Pioneer oder Kenwood mit Mosfet-Verstärkern konzentrieren. Die haben so 100w Nennleistung und sind eher auf die Unterstützung des normalen Autoradios ausgelegt. Kann sein, dass die bei Dir schon an die Grenze kommen, wenn sie das stärkere und klarere Klangbild unterstützen sollen.


    Interessant wäre da eher ein Sub ebenfalls mit Class-D. Z.B. der JBL BassHub Pro mit 200w Class-D. In der Praxis gehört habe ich den aber nicht.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.