Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 9 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Petra

Motorabwürger

  • »Petra« ist weiblich
  • »Petra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: schwarzer Space Star Intro Edition

Danksagungen: 2 / 6

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 19. November 2018, 14:15

Wassereintritt an der Seitenplastik links und rechts

Hallo!


Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Problem...


Habe festgestellt, dass in meinen Space Star auf beiden Seiten vorne Wasser eindringt.

Sowohl an Fahrer als auch an Beifahrerseite läuft Wasser über das Plastikteil (also dieser schwarze Einsatz wo bei Oldtimern das kleine Dreieckfenster sitzen würde) vor dem Seitenfenster vorne. Also das Wasser läuft direkt über das Plastikteil rüber innen an der Wagentür runter.



Leider hat der freundliche Mitsubishihändler auf Anhieb nichts gefunden. Er meinte die Dichtung sähe gut aus.Termin ist leider erst in einer Woche.....


Wäre für Ideen, wo es her kommen könnte, dankbar....denn je eher trocken, desto besser... Entfeuchter steht schon drin


:thx


Petra








Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 19. November 2018, 14:15 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Petra.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

NewDiamond

Bremspedalvertauscher

Beiträge: 157

Fahrzeug: Space Star 1.2 Top EX CVT

Wohnort: Hannover

H
-
O F

Danksagungen: 24 / 71

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. November 2018, 21:44

Kurioser Defekt, ist bei mir bisher noch nicht aufgetreten.

Dann erzähl mal was der Händler dazu gesagt & gemacht hat.

Gruß Jörg
Kleiner ist Feiner :gut

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 22. November 2018, 21:44 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser NewDiamond.


Petra

Motorabwürger

  • »Petra« ist weiblich
  • »Petra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: schwarzer Space Star Intro Edition

Danksagungen: 2 / 6

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 26. November 2018, 14:18

Hab den Wagen heute abgegeben.

Was mir vor Abgabe aufgefallen ist, fast direkt über dem Plastikstück auf der Fahrerseite ist die Gummidichtung (die die auf der Tür steckt)so lose, dass man ohne Probleme 2 Finger reinstecken kann und auf das Metall sieht. Händler sagt, das sei normal. Habe ich noch nie bei einem Wagen so gesehen...

:-) Wenn das normal ist, habe ich einen unnormalen Space Star als Ersatzwagen gestellt bekommen. Bei dem sind nämlich die Gummis fest dran - ohne Luftlöcher, Gucklöcher oder sonstiges Spiel.

Sie wollen meinen heute ausgiebig begießen und mal gucken, was sie morgen als Ersatzteile brauchen, die sollen dann bestellt werden.

Auf jeden Fall sind wir uns einig, dass ein 27 Monate alter Wagen keinen beidseitigen Wassereintritt haben sollte.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 26. November 2018, 14:18 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Petra.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 9 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.