Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

vogti

Mod a.D.

  • »vogti« ist männlich
  • »vogti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 158

Fahrzeug: Outlander, Trabant 600, Barkas B1000 3 Achser

Danksagungen: 909 / 108

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. September 2018, 23:02

Marke des Jahres: Mitsubishi siegt beim „Automotive Brand Contest“ 2018

Pressemitteilung • Sep 25, 2018 12:45 CEST



Weitere Auszeichnungen für Modellkampagne und Digitalstrategie
Mit drei Auszeichnungen beim weltweit renommierten Markenwettbewerb „Automotive Brand Contest“ hat Mitsubishi seiner Firmengeschichte ein Erfolgskapitel hinzugefügt: Mit dem Titel „Brand of the Year“ würdigte der „Rat für Formgebung“ den beeindruckenden Wiederaufstieg der japanischen Traditionsmarke in Deutschland und Europa innerhalb weniger Jahre. Der einzige internationale Designwettbewerb für Automobilmarken vergibt Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien, die das komplette Designspektrum vom Produkt- über das Markendesign bis hin zu Multimediavernetzung, Kampagnen und Events abdecken. Über diese besondere Ehrung hinaus war Mitsubishi in zwei weiteren Kategorien erfolgreich. Mit der Auszeichnung “Winner“ im Bereich „Campaign“ würdigte die Jury die Einführungskampagne für den neuen SUV-Coupé Eclipse Cross, und in der Kategorie „Digital“ die Innovationsstärke der Marke am Beispiel der Kooperation mit dem Cartoonisten Ralph Ruthe im Bereich Social Media.
Mitsubishi konzentriert sich – getreu der Marken-DNA »Wertschätzung des Wesentlichen« – in der Kommunikation auf die Kernkompetenzen Elektromobilität, Allrad- und SUV sowie Sondermodelle. „Absolute Kundenorientierung, dazu eine konsequente Markenführung, die Traditionen und Unternehmenswerte bewahrt und Handelspartner intensiv einbindet, sowie die Kommunikation der Kernkompetenzen Elektromobilität, Allrad und SUV haben in einem schwierigen Marktumfeld den Grundstein für nachhaltiges Wachstum und eine erfolgreiche Zukunft gelegt“, begründete Jurymitglied Dr. Saskia Diehl, Geschäftsführerin der Kölner Markenberatung GMK, die Vergabe an Mitsubishi. „Das Unternehmen zeigt, wie ein unverkennbarer Markenauftritt und konsistente Kommunikation unternehmerische Ziele unterstützen können und verdient damit die Auszeichnung ,Brand of the Yearʻ in der Königsklasse des Automotive Brand Contest.“

„Diese Auszeichnungen, die zu den wichtigsten in der Automobilindustrie gehören, ehren uns sehr“, sagt Dr. Kolja Rebstock, Geschäftsführer von Mitsubishi Motors. „Nicht zuletzt spiegelt sie die überaus positiven Erfahrungen wider, die wir in den letzten Jahren mit unseren Handelspartnern und Kunden gemacht haben. Und natürlich ist sie ein besonderer Ansporn, unseren Weg der Erneuerung, Kreativität und Innovationsfreude weiterzugehen.“


Quelle MMDA

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 26. September 2018, 23:02 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser vogti.