Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marxus

Der nichtmehr ganz so neue

  • »Marxus« ist männlich
  • »Marxus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Fahrzeug: VW Passat B7 2.0l Kombi / Mitsubishi Galant VR-4

Wohnort: Dürnkrut - Österreich

G F
-
* * * * *

Danksagungen: 16 / 23

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. September 2017, 14:06

Halterung für teilbare Rückbank ausbohren

Hallo Leute!

Bin gerade dabei aus einem Spenderfahrzeug die Lederausstattung in einen anderen umzubauen, das Empfängerfahrzeug hat aber keine geteilte Rückbank und auch keine aufnahmen für die geteilte Rückbank. Während diese Stangen, an denen die Rückbank einrasten kann noch easy waren (2 Schrauben pro Seite, siehts auf der unterseite schon anders aus.

Die Aufnahmen sind scheinbar genietet würde ich behaupten, oder sind die schrauben auf der Unterseite des Autos? Da komm ich nämlich nicht ran. Beim Aufbohren hab ich nur angst, dass ich etwas anbohre das darunter liegt, zB ein Benzintank. Oder kann ich gefahrlos mit einem 6er Bohrer mit ca. 5 cm länge drauf losbohren (natürlich stoppen sobald ich durch bin)?

Handelt sich um 2 Limos

Hoffe jemand kann mir helfen.

Lg Lukas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marxus« (27. September 2017, 14:35)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 27. September 2017, 14:06 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Marxus.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Tschippi

(Mitsu-Freunde BaWü)

  • »Tschippi« ist männlich

Beiträge: 7 489

Fahrzeug: EC5W MT (Legnum VR-4 Facelift)

Wohnort: Dettenheim bei Karlsruhe (seit04), 00-04 Dresden, 93-00 Radebeul. 90-93 Ludwigsdorf, 80-90 Görlitz

* *
-
O Z 3
-- K A
-
C 5 2 1 3

Danksagungen: 2717 / 1739

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. September 2017, 16:38

Du hast doch den Spender noch da, steck dort doch einfach mal nen Schweißdraht oder ähnliches durch die Löcher und schau, wo der rauskommt?!
Anfragen per PN unerwünscht, schreibt sie ins Forum, dann haben wir alle etwas davon!!!

Nr. 36 @ ET 2010/11/12/13/14/15/16 Tricks und Kniffe zur Bedienung des MFF :domo Mitsu Freunde BaWü :domo sunshine-live classics 24h lang

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 27. September 2017, 16:38 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Tschippi.