Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

M4ik

Wackeldackelnutzer

  • »M4ik« ist männlich
  • »M4ik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 467

Fahrzeug: Colt CZ

Wohnort: Annaburg

W B
-
U I * * *

Danksagungen: 79 / 29

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 25. September 2012, 06:52

Elektro-Kit zum nachrüsten ?

Elektroantrieb - Strom zum Nachrüsten ?

Mit einem Nachrüstsatz sollen konventionelle Autos zu Elektrofahrzeugen werden. Das Angebot richtet sich aber eher nicht an Hobby-Schrauber.
Einen Elektroantrieb für Autos zum Nachrüsten bietet künftig Linde Material Handling an. Auf der Messe „Automechanika“ in Frankfurt stellte der Gabelstaplerhersteller verschiedene Varianten vor, die eine Leistung zwischen 16 bis 50 kW/21 bis 68 PS bieten.
Das je nach Kundenwunsch konzipierte Angebot inklusive E-Motor, Leistungsmodul und Software richtet sich primär an Werkstätten und Umrüster. Preise nannte der Hersteller nicht.
Linde kann auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Der europäische Marktführer für Flurförderfahrzeuge produziert nach eigenen Angaben 400.000 verschiedene Elektromotoren in Serie.

Shortnews
»M4ik« hat folgende Dateien angehängt:
mfg - M4ik

Lass dich nicht auf Diskussionen mit Idioten oder Dummköpfen ein !
Sie ziehn dich nur auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung !
;) :D

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 25. September 2012, 06:52 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser M4ik.


Verwendete Tags

Antrieb, Elektro, Motor, Nachrüsten