Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 53 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gtogalant

Bremspedalvertauscher

  • »gtogalant« ist männlich
  • »gtogalant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Fahrzeug: Galant Super VR4, Galant 2L

Wohnort: Deggendorf

* * *
-
* * *
- * * *
-
* * *

Danksagungen: 30 / 12

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 5. März 2011, 19:05

Bremsenteile -upgrades Galant /Legnum VR-4

evtl auch gleich in den sticky bereich.

Verschleißteile der bremsen und upgrades.

Bremsen original
- Bremsscheiben VA MR128659 (MR205215)
- Bremsklötze VA MR389549 BJ 1996.7.1-1998.7.3
- Bremsklötze VA MR389548 (MR389546) BJ 1998.8.1-2002.7.3
- Bremsscheiben HA MR128661
- Bremsklötze HA MR389582
- Bremsbaken HB MB950212 (MR391631)




Bremsenupgrade 1

z.b. von EBC
Scheiben
- EBC Standard Brake Discs VA D974
- EBC Standard Brake Discs HA D1296

- EBC Turbo Groove Brake Discs VA GD974
- EBC Turbo Groove Brake Discs HA GD1296

Klötze
- EBC Redstuff Ceramic Brake Pads VA DP3954C
- EBC Redstuff Ceramic Brake Pads HA DP3987C

- EBC Yellowstuff Brake Pads VA DP4954R
- EBC Yellowstuff Brake Pads HA DP4987R

andere Hersteller: Ferodo, Pagid

Camskill
Go-Performance




Bremsenupgrade 2

Umbau auf Brembo vom EVO

Der umbau is beim Faceliftmodel (ab 1999) der Galants / Legnums Plug and Play.

Passend vom EVO 5-9
- VA Bremssattel
- VA Bremsscheiben
- VA Bremsbaläge TRW GDB3349
- HA Bremssattel
- HA Bremsscheiben
- HA Bremsbaläge TRW GDB3350 ~130€

Als schrauben braucht ihr mindestens 10.9

Die Brembos vom Evo X Passen auch mit Veränderung. Da die Gewinde am Bremssattel eine Nummer Größer sind (14mm) muss entweder der Achsschenkel aufgebohrt werden oder in ein Gewindeeinsatz in den Bremssattel eingebaut werden.



Bei Prefacelift (vor 1999) muss man vorne auf die Facelift Achsschenkel mit 160mm + ABS Sensoren wechseln.

Achsschenkel
- MR369425
- MR369426

ABS Sensoren
- MR370908
- MR370907


Bremsenupgrade 3

Umbau auf Big bracke Kits

- K-Sport Big Brake
- APP 300



bitte auch gerne um Berichtigung

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Peter_V6« (30. Dezember 2015, 12:32) aus folgendem Grund: Tags

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 5. März 2011, 19:05 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser gtogalant.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

B3nnz (24.06.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

MatzesEA0

Arschlochkind

  • »MatzesEA0« ist männlich

Beiträge: 219

Fahrzeug: Outlander CW5W 2.4 MIVEC/EC5A MT

Wohnort: Wismar

* * *
-
* * * *
* * *
-
* * *

Danksagungen: 25 / 22

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. August 2012, 16:14

Hallo@all,

nach meiner letzten Autobahnfahrt kam beim starken Bremsen wieder die alte Galantkrankheit durch. Die Bremsen kommen mit dem Auto nicht klar. Und da bei meinem Legi eh die Bremsen gemacht werden müssen, wäre es nett von euch, nen kleinen Erfahrungsbericht zu den verschiedenen EBC Kombis. Ob die etwas standhafter sind, als die Serienbremsen.Oder ob jemand von euch noch etwas gutes parat hat, wovon hier noch keiner etwas weiß. Ok. Ich weiß auch, das der Umbau auf die EVO Anlage das optimale ist. Ist ja beim PFL etwas aufwändiger.

Danke schonmal im vorraus für eure Berichte.


Matze
Upps, sehe gerade, das ne Seite weiter alles steht. Kam bei der SuFu nicht. :no
Träum nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum!

:mitsu Galant VR4 :mitsu


Galant Kombi GDI R.I.P
Legnum VR4 R.I.P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MatzesEA0« (16. August 2012, 16:23)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 16. August 2012, 16:14 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser MatzesEA0.


Legnum-SO

Punktesammler

  • »Legnum-SO« ist männlich

Beiträge: 661

Fahrzeug: '99er Legnum VR-4 EC5W

Wohnort: Soest

S O
-
* *

Danksagungen: 254 / 379

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. August 2012, 17:38

nen kleinen Erfahrungsbericht zu den verschiedenen EBC Kombis

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das Groove Disc Scheiben, v+h, mit Red Stuff, v+h, nach der einbremszeit ganze 5km auf der Nordschleife gehalten haben. :omg
Bis dahin war das Bremsgefühl stärker als Serie, aber irgendwie immer noch zu lasch. Werde wohl nächstes Jahr auf Brembo umbauen. Will da was drunter haben das den Namen Bremse auch verdient.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 16. August 2012, 17:38 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Legnum-SO.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 53 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.