Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 13 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Necro

Bremspedalvertauscher

  • »Necro« ist männlich
  • »Necro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Fahrzeug: Legnum VR4

Wohnort: Pfaffenhofen

N U
-
A T

Danksagungen: 22 / 26

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 30. Juni 2017, 07:10

Necro´s schwarze Schönheit (Legnum VR4)

Halli Hallo Zusammen,

in meinem Willkommen´s Post wurde ich darauf hin gewiesen, dass es doch besser wäre, seinen Wagen hier vor zu stellen. Dann möchte ich dem doch glatt mal nach kommen. :)

Dann mal ganz kurz die Geschichte zum Wagen. Erst mal die Eckdaten.

Mitsubishi Legnum VR4
Farbe: X08 Pyrenees Black
Baujahr: 2001
Im Besitz seit 08.2016


Dazu gekommen bin ich, weil ich als Überzeugter Opel Fahrer von der Firma Opel selbst sehr enttäuscht worden bin und dadurch das Vertrauen in diese Firma nicht mehr vorhanden war. Auf Grund dessen wollte ich mich nun mal nach Fahrzeugen aus Japan umsehen. Durch Google fand ich dann den Legnum VR4, welcher mir durch seine Optik so dermaßen gefallen hat, dass fast schon klar war, dass es solch einer werden muß. Nach langem Suchen gab es dann endlich einen, der in meinem Budget lag. Und das ist er.

index.php?page=Attachment&attachmentID=141782 index.php?page=Attachment&attachmentID=141783

Nur die Zulassung war im Preis nicht mit inbegriffen. Warum? Ist so n Thema. Durch das Baujahr wissen ja schon viele Bescheid. ;) Vermutlich gab´s den TÜV deswegen nicht mit dazu. Aber Egal. Habe mich selbst da mit vollem Einsatz durch gekämpft und habe es geschafft, nach ca. 7 Wochen telefonieren, E-Mails, WhatsApp Nachrichten und Facebook quählen alles Wichtige an Dokumenten zu bekommen, welche es mir ermöglichen, den Wagen direkt bei mir durch den TÜV zu bringen und nicht 500 - 800 KM einfach zu fahren, um Ihn an Speziellen Prüfstellen vor zu zeigen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=141784 index.php?page=Attachment&attachmentID=141785 index.php?page=Attachment&attachmentID=141786

Leider gefiel damals dem TÜV nicht, dass es keine LWR hat, aber die EU Scheinwerfer bereits mit Motoren dafür ausgerüstet waren. Also fing es somit an mit dem Basteln am Legnum. Durch Hilfe der user hier im Forum hab ich es dann geschafft, eine LWR aus dem deutschen Galant in den Legnum zu basteln. TÜV vollständig damit erledigt. :)

index.php?page=Attachment&attachmentID=141787 index.php?page=Attachment&attachmentID=141788

Nun stand dem Fahrspaß absolut nichts mehr im Weg. Und er macht echt richtig Spaß. Egal ob beim Fahren zur Arbeit, zu Freunden, zum Einkaufen, wobei er hier echt mächtig Platz hat was das Ladevolumen angeht, oder einfach mal nur so in´s Blaue. Einzig der spritverbrauch könnte ein klein wenig Niedriger sein. ;) Aber wer eben Leistung will, muß auch bereit sein, zu füttern. :)

Nun kam der erste Sommer und es mußte auf Sommerreifen gewechselt werden. Die Original Japanischen Felgen waren mit japanischen Winterreifen ausgestattet. Da ich den Legnum VR4 eigentlich weitgehend Original lassen wollte, mußten also auch Original Felgen her. Was sich jedoch echt als Schwer entpuppte. Doch Dank des Users VR-4 hier aus dem Forum gab´s Original Felgen zum Super Preis. Einziger Haken. ÜBERMÄCHTIG DRECKIG :lool :win5 . Doch als Fan der Fahrzeugaufbereitung hab ich die Felgen nicht aufgegeben und auf Übelste gereinigt, bis auch das letzte eingebrannte Fett, Bremsstaub von vermutlich 100 Jahren und alles andere runter war. Dann glänzten die Schätzchen wieder und wurden mit neuen Reifen bestückt.

index.php?page=Attachment&attachmentID=141789 index.php?page=Attachment&attachmentID=141790 index.php?page=Attachment&attachmentID=141791

Somit war der Wagen für mich Perfekt für den Sommer 2017 vorbereitet. :gut
Schaut doch mal vorbei auf meiner Homepage oder Facebook Seite

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Necro« (30. Juni 2017, 07:44)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 30. Juni 2017, 07:10 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Necro.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Necro

Bremspedalvertauscher

  • »Necro« ist männlich
  • »Necro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Fahrzeug: Legnum VR4

Wohnort: Pfaffenhofen

N U
-
A T

Danksagungen: 22 / 26

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 30. Juni 2017, 07:34

Doch dann kam die Nacht, als mir ein Reh in die Beifahrer Seite rein rannte.

index.php?page=Attachment&attachmentID=141792

Man kann es auf dem Foto nur schwer erkennen, aber es entstand ein Schaden von 2500€. Dabei ging

Kühlergrill
Stoßstange
Nebelscheinwerfer
Scheinwerfer
Blinker
Beifahrertür

kaputt und mußte somit repariert werden. Da ich leider in der ganzen Umgebung keine Werkstatt habe, die sich mit solch einem Wagen auskennt, geschweige denn Mitsubishi repariert, mußte ich das ganze selber machen. Habe hierzu echt ganz zufällig jemanden entdeckt, welcher eine Leder Ausstattung für den Galant verkauft. Leder. :Yp Gefällt mir sehr gut. Ich wollte ja eigentlich die Sportsitze aus dem Super VR4, aber wenn man diese mal bekommen würde, ist der Preis dafür einfach viel zu Hoch. Und Leder sieht auch einfach Gut aus. Also den Herren angeschrieben, Lederausstattung gekauft. Nur so neben bei gefragt, ob er vielleicht Teile für meinen hätte. Jackpot. Es wird ein Galant in meiner Farbe geschlachtet und echt alle Teile sind noch vorhanden. Also voll zu geschlagen. :) Gekauft wurde.

4 Türdichtungen
Lederausstattung mit allem Drum und Dran
Scheinwerfer + Blinker (Li und Re)
Kühlergrill
Beifahrertür (in dem Fall Fahrertür) mit allen Anbauteilen

für unschlagbare 395€. Und es war alles in einem guten Zustand. Gebraucht, aber nicht Kaputt oder so.

index.php?page=Attachment&attachmentID=141793

Jetzt mußte das ganze nur noch aus der Region Hamburg direkt zu mir nach Hause. Fast 800KM Einfach standen auf dem Plan. Doch durch Zufall stand auch das ET an. Wollte da eigentlich hin, jedoch waren die Teile wichtiger zu holen. ABER. Der Verkäufer fragte ganz zufällig, ob ich auf´s ET gehe,denn dann würde er die Teile einfach mit bringen. BÄÄÄHÄÄÄMMMM. Läuft. ;) Also alles klar gemacht. Im letzten Augenblick noch Karte bestellt. Samstag ging´s dann zum ET, Teile holen und super nette Leute kennen lernen. ein erfolgreicher Tag auf ganzer Linie.

Schon eine Woche später ging es dann dem Legnum an den Kragen. Stück für Stück bekam er die Ersatzteile eingebaut. Größtes Problem dabei waren Lederausstattung und Tür. Tür war ja "Deutsch" und mußte "Japanisch" werden. :lool Also mußten Elektrik und Kabelbaum umgebaut werden. Hat auch soweit geklappt. Tür hängt. Ledersitze waren Beheizt und elektrisch Verstellbar. Jedoch hatte der Legnum die Kabel dafür nicht vorgesehen. Somit blieb nur "Self Made". Also 2 Kabelbäume selbst gebaut und Lederaustattung eingebaut. Voll Funktionstüchtig. Und was soll ich sagen. G E I L O :nick

index.php?page=Attachment&attachmentID=141794 index.php?page=Attachment&attachmentID=141795 index.php?page=Attachment&attachmentID=141796
index.php?page=Attachment&attachmentID=141797 index.php?page=Attachment&attachmentID=141798 index.php?page=Attachment&attachmentID=141799
index.php?page=Attachment&attachmentID=141800 index.php?page=Attachment&attachmentID=141801
Schaut doch mal vorbei auf meiner Homepage oder Facebook Seite

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 30. Juni 2017, 07:34 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Necro.


Necro

Bremspedalvertauscher

  • »Necro« ist männlich
  • »Necro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Fahrzeug: Legnum VR4

Wohnort: Pfaffenhofen

N U
-
A T

Danksagungen: 22 / 26

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 30. Juni 2017, 07:40

Und ganz neben bei habe ich noch schnell Aufkleber geplottet um die Freude am Japaner mit einem Statement zu zeigen. ;)

index.php?page=Attachment&attachmentID=141802 index.php?page=Attachment&attachmentID=141803

Jetzt gibt´s aktuell nur noch 1 Problem. Das große Loch in der Armlehne auf der Beifahrerseite. Denn es ist ja ne Deutsche Tür. Und da ist ja eigentlich das große Bedienteil. Und jetzt nur noch der Fensterhebeknopf. Gott seih Dank besitze ich einen 3D Drucker und habe auf diesem mal eine Verkleidung dafür entworfen und bin diese nun am drucken. Mal schauen, wie das Ergebnis wird. :nick

index.php?page=Attachment&attachmentID=141804

Wenn alles passt, kommt natürlich ein Foto hier rein. :sm
Schaut doch mal vorbei auf meiner Homepage oder Facebook Seite

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 30. Juni 2017, 07:40 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Necro.


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 13 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.