Beiträge von Colt

Januar-Gewinnspiel - Das Scheisskalt - Paket 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
MFF - WINTERBISHI - 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.

    Schönes Auto. Die gelten doch als sehr zuverlässig. Selbst was den rosa anging. Mir persönlich gefällt er zwar als Schrägheckvariante lieber, aber die Laufleistung und die Optik sprechen hier für sich, im positiven.


    Ich würde auch sagen, fertigmachen und sich dann erfreuen. Die sind mittlerweile echt selten geworden in solchen Zuständen.

    Sehr schönes Auto.


    Beim Chrom hätte ich Angst wegen Steinschlägen. Nicht das dieses besonders schnell abblättert.


    Ansonsten sieht der richtig edel aus. Viel Spaß mit dem Outlander. :nick

    Die letzte Folge war wirklich gut. Freu mich jetzt schon auf die Schlacht, welche folgen wird. Cersei hat mal wieder ihre bitterböse Seite gezeigt.

    Also ich fahre seit Jahren mit Conti und hab keine Probleme. Allerdings schaue ich mir die Riemen vor dem Einbau auch wirklich genau an. Vielleicht hatte deiner bereits einen Haarriss oder andere Beschädigung.

    Als zweit Rechner habe ich einen iMac 27" von mitte 2010. Obwohl von Boot Camp nicht mehr unterstützt, habe ich den Mac problemlos auf Win 10 updaten können. Die Treiber hat der Mac automatisch über Windows Update geladen. So soll das sein. :richtig

    Klar unterstützt Bootcamp Windows 10. Mit dem Update von Yosemite und ElCapitan wird automatisch auch Bootcamp aktualisiert.


    KLICK

    Der Outlander wird auch nochmal unter die Lupe genommen. Zafira kannste vergessen. Ich will möglichst Reihe haben mit der Karre.Der Mazda 5 hat biidlang recht gute Testergebnisse. Am Samstag fahren wir den 1.8l und den 2.0l.Mal sehen ob man dich einig wird.

    Moinsen,


    Da wir Ende des Jahres Nachwuchs erwarten muss nun ein größeres Fahrzeug her. Momentan bin ich nun am schauen welches Auto es nun wird.
    Es müssen 5 Personen Platz finden und natürlich noch etwas Kofferraum. Möglichst ein kleiner Motor und als 7 Sitzer erweiterbar. Auch der Unterhalt sollte nicht allzu hoch sein was Steuern und Versicherung angeht. Baujahr sollte nicht älter als 2010 sein. Eigentlich kommt hier nur ein Van in Frage. Hyundai i40 haben wir uns heute beim Händler angeschaut. Der hat nur mit den Schultern gezuckt als wir erwähnten das 3 Kinder mit müssen plus Gepäck.


    Nun haben wir Samstag ein Termin beim Mazda Händler und schauen uns einen Mazda 5 an. Der sieht schon ganz vielversprechend aus. Allerdings kenn ich die Kinderkrankheiten noch nicht so. Vielleicht hat jemand noch eine Idee was in der Liga so zu finden ist? Preislich dachten wir so an 10000 Euro.


    Ein 7 Sitzer sollte es möglichst sein weil wir oft mit Oma zusammenfahren und es mit 5 Sitzen dann noch recht eng wird. Ich brauch auch keinen elektronischen Schnickschnack. Esp und Airbags sollten natürlich vorhanden sein. Hat jemand noch weitere Vorschläge. Bislang zog ich Mazda 5, VW Touran , Seat Alhambra und Sharan in Frage obwohl die preislich schon ziemlich drüber sind...

    Würde ich komplett tauschen. Von Billstein kosten zwei Stück 60€ mit Traggelenk. Dann ersparst die auch das entfernen der beiden Traggelenke. Ist eine knappe Stunde Arbeit mit Schlagschrauber.

    Hallo,


    vielleicht hatte ja im forum der eine oder andere einen ähnlichen Fall.
    Meine beiden Söhne gehen seit Oktober in eine Kita in unterschiedliche Gruppen. Wir haben dann im Voraus schonmal einen Antrag gestellt auf Beihilfe für die Kitagebühren.
    Nun haben wir machen wochenlangen Warten den Bescheid bekommen das wir für den ersten Monat die Kosten anteilig erstattet bekommen, da meine Frau da noch nicht im Arbeitsverhältnis stand. Der Antrag kam vor knapp 2 Wochen. Die restlichen Monate bekommen wir nichts da wir zuviel verdienen. Nun ist die Aussage des Amtes für Jugend und Soziales das die Rückerstattung der Kita überwiesen wird und die Kita das denn an mich überweist oder verrechnet da die Gebühren ja monatlich von meinem Konto abgebucht wurden von Anfang an.


    Nun ziehen die aber fleissig weiter die vollen Gebühren ab und nachher werde ich mal fragen wie das nun genau verrechnet wird. Hatte da jemand schonmal einen ähnlichen Fall? Im Netz bin ich leider auch nicht ganz fündig geworden.

    Ich fahre seit Jahren nur mit ATE und nehme nix anderes. Gibt bestimmt auch höherwertigere Teile, aber da ich den Wagen nur als normales Alltagswagen nutze reicht mir dies.

    Ich habe nen halben Tag mit dem Wechsel gebraucht. Hab das Spiel vor 3 Wochen durchgemacht. Ist wirklich nur etwas für geübte Hände. Ansicht aber keine allzu große Sache wenn man das richtige Werkzeug hat.


    Zahnriemenkit kostet mit WaPu um die 150€. Der Rest ist halt Zeit und Geduld. Die notwendigen Links hast du ja schon. :nick

    Fahr bitte in eine vernünftige Werkstatt und lass das am besten von jemandem prüfen der Ahnung davon hat. Wenn du unbedingt selber schrauben willst, so lass es dir wenigstens vorher von jemandem zeigen der was von der Materie versteht. Nach alledem was man in diesem Thread liest kann man gut und gerne davon ausgehen das dein Carisma eine tickende Zeitbombe ist..