Beiträge von Rodenstock

Ralliart-Paket II zu gewinnen - mach mit - Aktion im Mai 2024 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Das nächste Treffen: MFF - Elbetreffen 2024
Alle Infos hier im Forum Mitsubishi Elbetreffen 2024 Thema oder auf der Elbetreffen-Webseite unter www.elbe-treffen.de

    Hallo zusammen,


    mein EC PHEV kommt morgen zu mir und die Vorfreude ist groß. Am Arbeitsplatz kann ich (kostenpflichtig) laden, aber zuhause möchte ich keine Wallbox installieren. Mein Mitsu-Händler hat gesagt, man könne mit dem mitgelieferten Kabel problemlos über die "normale" Steckdose laden. Eine solche wäre an der Hausmauer in Nähe meines Parkplatzes vorhanden. Nach Recherche im Netz las ich nun einige Hinweise wegen Überlastung, Brandgefahren etc.

    Weiss jemand, ob das Mitsu-Kabel entsprechende Schutzfunktionen besitzt und man so über Nacht unbedenklich laden kann ohne dass etwas durchschmort?


    Vielen Dank vorab für Eure Kommentare und viele Grüße aus Hessen, Peter.