Beiträge von Alex

Gewinnspiel Juli 2021 - Mixed Japan Gewinnpaket - hol es dir - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.

    Das es nicht mehr um das Virus geht, sieht man daran, dass Geimpfte und Genesene keinen Test mehr bei der Einreise
    nach Deutschland benötigen. Es geht nur noch darum, mehr Druck auf Nichtgeimpfte aufzubauen. Als ob Geimpfte das Virus nicht
    mitbringen und es verteilen könnten.

    Meine Frau hat die letzten 2 Wochen auf einer Inneren-Station gearbeitet. Interessant, wie viele Menschen 1-2 Tage nach
    Impfungen mit Epi-Anfällen, Thrombosen und Hirnblutungen eingeliefert werden. Natürlich kann ohne weitreichende
    Untersuchungen nicht herausgefunden werden, ob das mit den Impfungen zu tun, aber sehr auffällig ist es allemal.
    Das entscheidente ist aber, dass diese Auffälligkeiten nirgendwo hin gemeldet werden.

    Die Verbreiterung ist rundherum mit Clipsen versehen. Mir war es aufgefallen, da nach der Montage der
    Anhängerkupplung die Verbreiterung etwas abgestanden hat und ich sie nur an den Kotflügel drücken musste.

    Wieso spricht man immer vom Impfverweigerer? Weil es toll klingt und mehr Druck aufbaut? Nur weil jemand aktuell
    keine Impfung möchte, ist er noch lange kein Verweigerer!

    Doch, eigentlich schon.

    Du verweigerst dich der Impfung, weil du "nicht möchtest".


    Wenn ich ein Impfverweigerer wäre, hätte ich keine Impfung in mir! Da ich bis auf die Coronaimpfung alle
    empfohlenen Impfungen in mir habe, kann ich also kein Impfverweigerer sein. Sollte klar sein, oder? Außerdem
    schreibe ich immer wieder, dass ich JETZT die Impfung nicht haben möchte.


    99,9 Prozent aller in US-Krankenhäusern stationär behandelten Coronapatienten waren nach einer neuen Studie ungeimpft. Mit den Zahlen will die Gesundheitsbehörde die Bevölkerung vom Nutzen der Vakzinen überzeugen.



    https://www.spiegel.de/wissens…26-45ad-83e5-2142b6689795

    US-Studie - Fast alle Corona-Todesfälle treffen Ungeimpfte


    Interessant dazu ist, dass diese Woche im Focus erst Zahlen aus England veröffentlicht wurden, wie viele Geimpfte an Corona erkrankten und
    gestorben sind. Ich glaube, da war unter allen Erkrankten von ca. 18% die Rede. Entweder haben die in den USA ein Wundermittel oder man
    versucht auch da mit Fake-Zahlen alle zum Impfen zu bringen.

    Schwer zu sagen, wo an deinem Handy das Problem liegt, da kann man nur probieren.
    Bei meinem M31 mit Android 11 war es z.B. so, dass trotz im System vorhandenen Android Auto, ich zusätzlich
    Android Auto aus dem AppStore herunterladen musste, warum auch immer. Vielleicht funktioniert es bei dir
    mit nur der System App.

    :no Ein Schäuble setzt auf sozialen Druck auf ungeimpfte !!


    Und ich wiederhole mich wieder, es wird noch schlimmer werden und Grundrechte zählen nichts mehr.

    Wieso spricht man immer vom Impfverweigerer? Weil es toll klingt und mehr Druck aufbaut? Nur weil jemand aktuell
    keine Impfung möchte, ist er noch lange kein Verweigerer! Ist derjenige, welcher nicht zum Fußball geht ein
    Fußball-Verweigerer, der nicht zu McDonalds geht ein Fastfood-Verweigerer? Einfach nur Krank!

    Na endlich geht das Genöle los. Wurde auch Zeit.


    Was hat Kritik oder hinterfragen an einem Sachverhalt mit Genöle zu tun?
    Aber genau dieser Satz spiegelt Deutschland wieder. Es muss immer alles so hingenommen werden,
    wie es präsentiert wird, ohne etwas hinterfragen zu dürfen oder Kritik zu äußern. :X

    Ich denke, die ausführliche und verständliche Antwort von Kai hat dem wölfchen mehr weitergeholfen
    als dieser sinnlose Satz. :richtig

    In Sachsen gilt ab dem 26.07.21 eine zusätzliche Verordnung.

    Testverpflichtung bei Rückkehr an den Arbeitsplatz (nach Krankheit, Urlaub, Homeoffice, frei etc.).
    Wer mindestens fünf Tage im Urlaub oder im Homeoffice war, muss bei der Rückkehr an seinen Arbeitsplatz einen tagesaktuellen
    Negativtest vorlegen oder einen Test unter Aufsicht durchführen. Geimpfte und Genesene sind von der Testpflicht ausgenommen.

    Nun beginnt das Schikanieren der Nichtgeimpften und das wird spätestens nach der Wahl noch schlimmer werden, um den
    Druck weiter zu erhöhen. Bei der Kampagne, welche gerade gefahren wird, könnte man glatt meinen, dass Geimpfte das Virus
    nicht bekommen und auch niemand mehr anstecken können.

    Ich versuche besonders im Frühjahr immer zu vermeiden unter Bäumen zu parken. Linden und Ahorn sind auch nicht besser.
    Aktuell habe ich auch Flecken auf dem Lack, welche nicht weggehen. Da das Auto aber im September zur Außenreinigung geht,
    muss ich mir jetzt keine Gedanken machen. :TT

    Wenn es aber dieses Teil nicht ist, dann kann es nur noch ein Teil aus dem Inneren der Trommelbremse sein.

    Es sind Scheibenbremsen :nick


    Mitsubishi hat bei einigen Modellen ein tolles System hinten. Da hat man zwar eine Scheibenbremse, aber für die
    Handbremse ist in der Scheibe eine Trommelbremse integriert. :richtig Das hatte auch mein Outlander und macht
    viel weniger Probleme, als die Handbremse mit auf die Scheibe drücken zu lassen.

    Manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr. Man stellt uns ja als Klimsünder dar, welche bald keine
    neuen Verbrenner mehr fahren dürfen. Gestern wurde in den Medien nun zum 2. Mal mit Freude
    berichtet, dass es nun ein 2. Milliardär ins Weltall geschafft hat. Wie viel CO² wird wohl der Antrieb
    für die 11 Minuten Spaß ausgestoßen haben? Komisch, dass das dann bei den Medien keine Rolle
    spielt.
    Verlogene Welt!

    Yves, es steht doch jedem frei Politiker zu werden .....und Du brauchst von diesem "Beruf" nicht mal Ahnung haben ..... :nick


    Wir haben hier auch son Blindfisch....erst Profiboxer gewesen...dann nix auf die Reihe gebracht...in die AFD eingetreten, auf Grund seines Namens ins Stadtparlament gewählt worden ....null Leistung gebracht, wen wunderst ...und jetzt der Hammer....im September kandidiert er für die AFD zur Bundestagswahl ..... :kz


    So leicht wirst du nicht Politiker, wenn du nicht von Anfang an in Ärsche kriechst und alles mitmachst was verlangt wird. Nach über 20 Jahren
    in der lokalen Stadtpolitik kann ich gut beurteilen, was da schon im niedrigsten Parlament so abgeht. :kz