Beiträge von Bea

Juni 2022 - Fast & Furious - Paket - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Mitsubishi Fan Forum - Elbe-Treffen 2022.
Weiteres hier im Forum im MFF - Elbetreffen 2022 Infobereich und auf der Treffen-Webseite.
Melde dich an und beteilige dich an der Organisation...

    Naja, nein, so alt ist das Huawei nicht, aber ist halt auch kein Highendding... Liegt einfach auch am Nutzungsprofil (es geht dabei nicht um mich). Ich denke deshalb fällt ein Wechsel zu einem anderen Telefon auch flach. Ich mache mich gerne beim nächsten Besuch mal schlau welche Software das Telefon unterstützen würde 🙂


    Von Siggi bekam ich zwischendurch schon die Empfehlung mir mal die Huawei Watch GT3 anzugucken, rein vom lesen würde ich jetzt meinen die von dir erwähnte Watch 4 ist der Nachfolger. Da die gt3 sich schon nicht schlecht gelesen hat wollte ich mich da mal in nem Geschäft beraten lassen (inkl der von dir genannten) bevor ich dann eins der Geräte an meine liebste Probandin verjubeln werde 😅


    In meiner vllt verträumten Wunschvorstellung kann die Uhr VOR eintreten des Notfalles schon warnen damit die Person sich in Sicherheit bringen kann. Der Zeitraum dafür ist aber wie die Vergangenheit gezeigt hat sehr sehr sehr kurz.

    Peter, die technischen Funktionen sind absolut entscheidend, müssen aber auch wirklich detailliert und zuverlässig funktionieren.


    Wenn sie dann vllt nicht auf den ersten Blick in 300m Entfernung noch "SmartWatch" brüllt wäre dass das Optimum.

    Hier ist noch richtig schönes Wetter, so konnten die "Kinder" ihren letzten Schultag ausgiebig feiern und die Schule bespaßen.

    Die schriftlichen Ergebnisse gabs schon und so geht's heute Abend für ihn zum Besäufnis bei Freunden..Musik brauchen die garnich machen, wenn der Wind gut steht ist Springbreak Beschallung 😅

    Zu unserem Jubiläum habe ich heute einen neuen Liebling geschenkt bekommen. Wir hatten im Urlaub nicht so richtig was gefunden und da hat er sich selbstständig gemacht und meinen Geschmack total getroffen 😍


    Nebenbei hab ich aber noch ne SmartWatch Frage 🙂


    Ich suche aus medizinischem Anlass eine möglichst hübsche und wenig smarte Uhr für eine Frau. Preis ist mir glaub ich egal solange es vielleicht nicht irgendwie ins utopische abschließt.

    Sie muss aber folgendes zuverlässig und sicher können und mit dem vorhandenen Android Huawei funktionieren.

    Sie muss möglichst viele Vitalwerte lesen können und bei Ohnmacht oder drohender Ohnmacht eine Nachricht samt Ort an zugeteilte Kontakte schicken sowie die tragende Person im Optimalfall warnen wenn absehbar ist das irgendwas abschießt damit sie sich noch an einen guten Ort bringen kann.

    Ich habe zwar gelesen dass es gerne unter 100€ bleiben sollte, möchte aber trotzdem die JBL Extreme (bei unseren Erfahrungen die 3) in der Raum schmeissen. Junior hat sie sich Mal gewünscht zum Geburtstag und das Ding beschallt in wirklich guter Qualität im Notfall auch den ganzen Ort.


    Sie ist sicherlich nix für die Handtasche, aber wir nehmen sie mittlerweile auch mit wenn wir wissen das wir Outdoor irgendwie Musik brauchen 😅

    Hab den ehrenamtlichen Interviewer grade im Hausflur getroffen, weil ein Nachbar für vormittags nen Termin vereinbart hat, haben also unseren Termin gleich vorgezogen.


    Der hat sich direkt ausführlich vorgestellt und ausgewiesen und kaum in die Wohnung getraut, fand ich sehr umsichtig.

    Die Fragen waren absolut Pille Palle : Name/Geburtstag/Staatsangehörigkeit/Familienstand/Geschlecht/weitere Wohnsitze.

    Haben aber natürlich zusätzlich auch noch die Codes für die online Befragung zu Beruf und co bekommen.

    Das wird , wie weiter vorne schon mal vermutet, dieser Unterschied zwischen Gebäude-/Wohnungszählung und Haushaltsbefragung sein.


    Ich bin schon sehr gespannt wie sehr sie fragen abschweifen, die Erfahrungen hier in der Region sagen daß sie es durchaus mit Haushaltsnetto und Co versuchen..weiter oben wurde aber schon gepostet das sie das nicht "dürfen€

    IMG_20220526_184142.jpgDas liegt wohl an eurer "Eigentümer" Kategorie.

    Unser Termin ist angekündigt mit maximal 15 Minuten in einem persönlichen Gespräch (es reicht da wenn eine volljährige Person die Aussagen für alle im Haushalt lebenden Personen trifft) und zusätzlich müssen von allen auf diese persönliche Art befragten Personen 3/4 noch zusätzlich online den Fragebogen ausfüllen.

    Ja, wir Deutschen wiegen im Schnitt zu viel, und ja, ich finde es auch gruselig das es ausreichend Menschen gibt die nicht in jedem Krankenhaus behandelt werden können weil zb die Betten/die OP Ausrüstung eine Belastungsgrenze haben die überschritten wird.


    Das stimmt zwar, aber das sind nur wenige, die dann wirklich nicht mehr in ein Bett dürfen.

    Vielleicht habe ich mich da etwas missverständlich ausgedrückt, es ging mir nicht um die Personen die nicht mehr in ein Bett dürfen sondern um all die über 130kg. Da wird dann nämlich unter Umständen nicht mehr nach der fachlich am geeignetsten Klinik gesucht sondern nach der mit der passenden Ausstattung. Denn auch aktuell (wo es durchaus OP Tische mit einem Patientengewichtsmaximum von 450kg gibt) ist zb das Krankenhaus in dem meine Mutter arbeitet das nach meiner letzten Kenntnis einzige in Berlin dass auch besonders schwergewichtige Patienten betreuen kann.

    Bei planbaren Dingen sicherlich weniger problematisch als wenn es um einen akuten Schlaganfall beispielsweise geht.


    Was die zu pflegenden Patienten angeht möchte ich garnich groß diskutieren, habe ja selbst viele Jahre gepflegt (und bin ja auch immernoch für entsprechender Firmen tätig), da steht und fällt ja leider alles mit dem Arbeitgeber.


    Ich wollte übrigens anmerken dass es mir nicht warum ging krankhaftes Übergewicht gut zu heißen... Mir ging es lediglich darum dass das ein Thema ist das besonders gerne pauschalisiert wird obwohl es grade da vllt besonders wenig hilfreich ist.

    Ich finde es total schwierig darüber zu urteilen ab wann jemand fett ist.

    Ist zb ein gesunder Mensch, der noch einigermaßen ohne Nachteile seine Kleidung in den normalen Geschäften bekommt und der auch sonst keinerlei Nachteile hat, fett? Nur weil zb die Waage oder der BMI etwas im fetten Rahmen anzeigt?


    Ja, wir Deutschen wiegen im Schnitt zu viel, und ja, ich finde es auch gruselig das es ausreichend Menschen gibt die nicht in jedem Krankenhaus behandelt werden können weil zb die Betten/die OP Ausrüstung eine Belastungsgrenze haben die überschritten wird.


    Genauso haben wir aber auch ein Problem mit Menschen die als zu dünn gelten, sie bringen in vielen Fällen nicht weniger Konsequenzen für uns als Gemeinschaft mit. Wenn, dann sollten wir also in beide Richtungen Verantwortung übernehmen ohne direkt nach Konfektionsgrößen oder BMI zu urteilen!


    Was diese Mainstream Meinung über Körperideale angeht finde ich die Wirkung echt beängstigend weil sie besonders bei Übergewicht nicht dort anfängt wo sie wirkliche Beeinträchtigungen mitbringt sondern schon bei Kleidergröße s Kommentare von Babyspeck und Co kommen.

    Uhren, das ist hier auch ein spannendes Thema. Ich habe ein paar einfache Modeschmuck Uhren, einfach weil bei einem schönen Outfit eine Uhr abrundet. Eine gute bessere Uhr ist auch dabei, die trage ich zb bei besseren Festlichkeiten oder geschäftlichen Terminen und aktuell suche ich noch eine weitere wirklich gute Uhr für besondere Anlässe, da will ich vorallem auf Rügen im Urlaub mal die Juweliere durchstöbern und rein nach Optik entscheiden ohne den Preis zu beachten.


    Stefan hat auch einige Uhren, von der Automatik bis zur Statementuhr mit besonderem Glas (die hat er von mir mal zu Weihnachten bekommen) ist da alles mögliche dabei. Er trägt sie auch zu unterschiedlichen Anlässen. Also manche würde er nie zu einem geschäftlichen Termin ummachen und andere nicht so bei privateren legeren Anlässen 🙂

    Das splittet sich irgendwie weil eine Uhr ja doch ein komplettes Outfit bestimmt.


    Ist übrigens lustig weil schreckus das mit den Uhrzeiten anspricht. Bei uns funktionieren die Lieblinge immer, alle anderen kommen halt öfter mal zum Uhrmacher 😅

    Die beiden Taschenuhren sind Erbstücke und wie zu sehen sind wir eindeutig die Zeiger Fraktion 🙂