Beiträge von Wilddieb

Gewinnspiel Juli 2021 - Mixed Japan Gewinnpaket - hol es dir - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.

    Ich habe meinen EC PHEV in Bronze/Braun, Top Version, am Mittwoch übernommen. Laut meinem Freundlichen hat er bereits einige verkauft und auch in Bestellung. Anscheinend läuft der PHEV doch gut an. Bilder folgen wenn ich dann mal in einer schönen Umgebung bin. So unter dem Carport sieht das nicht so "dolle" aus

    kurzer Kommentar zur Zulassung über in Händler in andere Bundesländer: das ist möglich. Letztes Jahr habe ich für meine Tochter eine Spacy 1,2 Diamant plus als Neuwagen in NRW gekauft und über den Händler in Koblenz/RLP zugelassen da meine Tochter wegen ihrer Ausbildung nun im Raum Koblenz lebt. Das ist alles kein Problem, allerdings kostet es einen kleine Aufpreis, wenn ich mich richtig erinnere so ca. 20 - 25€. Die meisten Händler lassen die Zulassung heutzutage eh meist über spezielle Firmen machen und die lassen jeden Tag Autos zu.

    Gruß

    Franz

    Das ist völlig normal. Wenn der Fahrer nicht angeschnallt ist, blinkt das Zeichen und das System ist nicht aktiv.

    Dürfte aber auch in der BA stehen!

    Bei unserem Colt, EZ 04/2009 mit Start/Stop System ist bislang nur die Batterie getauscht worden. Und diese erst nach rund 11 Jahren. Also so Batterie und Anlassermordend kann das System nicht sein.

    Zitat Nudelsose: Das gab es erst ab den 2019er. Meiner hat auch noch die "normalen" Scheiben, habe aber die anderen noch nie im Vergleich erlebt.


    Vielen Dank für die Info, ich habe diese aber auch schon mittlerweile im Netz heraus gefunden. Da mein EC ja der 2018er konnte mir dann auch nichts auffallen und somit vermisst werden. Aber der EC PHEC ist auch so sehr leise. So heißen, ich vermisse nichts.

    Wenn das Gefährt dann da ist, melde ich mich dann wieder.

    Ach ja, bezüglich der Wallbox, ich werde auch eine installieren (lassen) da man heute nicht wissen kann was morgen oder übermorgen los ist. Auch brauch ich dann nicht immer ein Verlängerungskabel vom der Terrasse aus quer über meinen Eingang zum Carport legen (Keine Steckdose dort installiert), so quasi als Stolperfalle. Und ja, ich werde die 900€ Förderung mitnehmen, warum denn nicht? Im übrigen, ca. 2-3 Minuten nach abschicken der Antragsmail kam bereits die Bewilligung/Bestätigung zurück.

    Gruß

    Franz

    Hallo Mijanek

    Wir konnten beide Autos für ein Wochenende testen, also von Freitag Abend bis Sonntag Abend, also genug Zeit. Wir sind mit dem Outi rund 400 km gefahren (hat sich halt so ergeben) und mit dem EC rund 250 km.

    Ich muss dazu sagen das ich bereits drei Outi hatte (2er Vor-Facelift, 3er Schalter und 3er Automatik), hauptsächlich wegen der optionalen 7 Sitze die wir auch häufiger gebraucht haben. Nun habe ich den 1,5er EC von Juni 2018.

    Die Kinder sind nun aus dem Haus und vom Platz her is der EC ausreichend und ich muss sagen dass wir den EC nach den "Testtagen" irgendwie angenehmer/komfortabler gefunden haben. Auch vom Geräuschniveau ist er meiner meiner Meinung nach noch etwas leiser wie der Outi.

    So ist dann die Entscheidung für den EC gefallen. Aber beide Autos sind prima. Es war halt das persöhnliche Gefühl.

    Eine Frage, was meinst Du mit Akkustikscheiben?


    @ Gans-Gregor: vielen Dank und schauen wir mal wann er dann da ist. Ich bleibe da jetzt aber recht entspannt.


    Gruß aus Westfalen

    Franz alias Wilddieb

    Nach reichlich Probefahrt mit dem Outi PHEC und dem EC PHEV ist es nun passiert. Ich hab am Mittwoch unterschrieben: Eclipse Cross PHEV in Bronze-Braun und in der Top Ausstattung.

    Liefertermin könnte schon Anfang Juni sein, kann sich aber auch bis Ende Juni hinziehen. Das konnte mir mein Händler leider noch nicht genau sagen.

    Gruß

    Der Wilddieb/Franz

    Bei jedem Mitsu Neuwagen, den ich gekauft habe (ab 2008; Outlander, Colt; ASX; Space Star, EC) war immer ein Wartungsbuch dabei.

    Ist ja auch wichtig wenn Du das Auto einmal bei jemand anderem wie dem jetzigen Händler verkaufen/einhandeln willst. Ohne dürfte es schwieriger werden. Also den Händler mal frisch machen und das Heft einfordern, natürlich mit allen Nachträgen.

    Entscheidend ist was im Kaufvertrag steht. Solche Absprachen gehören immer mit in den Vertrag


    Back to topic: 1. Wartung: ca 230 €

    2. Wartung: ca 320€ jeweils inclusive benötigter Flüssigkeiten ( Motoröl, Bremsflüssigkeit)


    Ansonsten: EZ 06/2018; Laufleistung bis jetzt 38400km und immer noch sehr zufrieden mit dem Auto und der Werkstatt

    Gruß vom Wilddieb

    Calcium Gehalt maximal 2000 ppm (0,2%) und TBN muss > 6,37 mg KOH/g sein. Hintergrund ist LSPI (Low Speed Pre Ingnition). Hab ich in diesem Fred vor geraumer Zeit schon mal beschrieben.

    Gruß vom Wilddieb