Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

T-Man1985

Bordsteinküsser

  • »T-Man1985« ist männlich
  • »T-Man1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Fahrzeug: Sigma Kombi / Daihatsu Materia

Wohnort: Hannover

D A
-
* * * * *
D A
-
* * * * *

Danksagungen: 68 / 84

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. November 2015, 15:35

Mein weißer Riese lfd Nr.155

Hallo zusammen,
nachdem ich ja nun schon längere Zeit hier im Forum unterwegs bin und v.a. im Sigma-Bereich sicherlich schon den ein oder anderen mit dämlichen Fragen gernervt habe, will ich meinen Sigma auch endlich mal hier vorstellen. :sigma

Auf den Sigma gekommen bin ich durch meinen Vater, der in den neunzigern zwei Sigma 24V Limos als Firmenwagen fuhr. Nach dem Erwerb meines Führerscheins kam dann, durch ein Angebot der Werktstatt, der erste Kombi in die Familie. Es war ein blauer Sigma Kombi, EZ 1994. Mit ihm fuhr ich knapp 200.000km, mit Gasanlage und zumeist sorgenfrei. Als dann Anfang 2011 bei 270.000km Zahnriemen und der erste (!) Auspuff fällig waren, kam dann der jetzige Wagen zum Zuge.

Es ist ein weißer Sigma Kombi. EZ 07/1993 mit damals 115.000km und Schaltgetriebe. Webasto Standheizung mit Zeitschaltuhr und Fernbedienung war bereits verbaut und eine ICOM Gasanlage, sowie modernes Radio mit CD/mp3 habe ich ihm dann noch spendiert. Außerdem wurde die Klimaanlage auf R134a umgerüstet.
Soweit stand er sehr gut da. Hatte aber natürlich auch seine Gebrauchsspuren und die ein oder andere Roststelle.
Gleich zu Beginn hatte ich einen Getriebeschaden, den ich aber durch günstigen Ersatz leicht beheben lassen konnte. Ansonsten machte er mir vor zwei Jahren einige Sorgen mit dem ABS. Die Lampe ging nicht mehr dauerhaft aus. Erst nach mehr als einem Jahr konnte das Problem dank Japmaster behoben werden.

Bis November 2014 fuhr ich ihn dann bis knapp 177.000km. Zu diesem Zeitpunkt hat er dann ein Saisonkennzeichen bekommen und wird nun nur noch im Sommer bewegt.
Stück für Stück versuche ich nun seine kleine Macken wieder zu richten, bzw. richten zu lassen.
Begonnen habe ich dieses Jahr mit dem Tausch der Heckklappe, da diese stark am rosten war. Der genaue Verlauf ist auch hier nachzulesen: [Karosserie] Heckklappe vom Kombi tauschen Außerdem ein paar Schönheitskorrekturen und lockere Schrauben im Innenraum beseitigt.

Dinge die auf jeden Fall früher oder später gemacht werden müssen sind folgende:
Windschutzscheibenrahmen entrosten
Einstiege/Schweller hinten re/li entrosten
Fensterheber gängig machen
leichter Rost an Fahrertür
Koppelstange vorne rechts
Grund für leichte Ölinkontinenz finden und beseitigen

Ansonsten natürlich alles Nötige was so kommt.

Seit einer Woche steht er jetzt aber erstmal in seinem Winterdomizil.
»T-Man1985« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter_V6« (2. Mai 2016, 06:34) aus folgendem Grund: Tags

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 6. November 2015, 15:35 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser T-Man1985.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spacepaule (06.11.2015), Peter_V6 (06.11.2015)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Apollo

(Mitsu-Freunde BaWü)

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 2 689

Fahrzeug: Mitsubishi Galant E30, Seat Leon SC, Subaru Outback 3,6R

Wohnort: 74374 Zaberfeld

H N
-
R W * * *
G A L - A N T -

Danksagungen: 360 / 477

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 6. November 2015, 15:44

Sehr schöner Wagen. So ein Sigma Kombi macht einfach was her. Vor allem in weiß. Nur finde ich es schrecklich wenn ich sehe wo der Tankstutzen für die LPG Anlage verbaut ist.
ET 2010 & 2011 -- Nr.: 001/ ET 2012 -- Nr.: 011/ ET 2013 -- Nr.: 002 / ET 2014 -- Nr.: 001/ ET 2016 -- Nr.: 182



Sterne gehören an den Himmel, nicht auf die Straße. :lool

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 6. November 2015, 15:44 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Apollo.


Cool

Eurovision-Checker 2012

  • »Cool« ist männlich

Beiträge: 8 324

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer 2.0 DI-D

Wohnort: Hermsdorf

S H K
-
* * * * *

Danksagungen: 2283 / 2233

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. November 2015, 20:09

Der sieht ja noch richtig gut aus ... :richtig

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 6. November 2015, 20:09 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Cool.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

T-Man1985 (08.11.2015)

Verwendete Tags

Sigma, Sigma Kombi

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.