You are not logged in.

The guest access to this forum was limited. Overall there are 25 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Xardas

Motorabwürger

  • "Xardas" started this thread

Posts: 29

Vehicle: Colt CZT

Location: Baden-Württemberg

Thanks: 0 / 3

  • Send private message

1

Monday, October 9th 2017, 10:51pm

Colt CZT - Stark schwankende Leerlaufdrehzahl und Ruckeln

Hallo liebe Mitsubishi Fangemeinde,


ich fahre seit einiger Zeit einen Colt CZT mit 150PS und Erstzulassung in 2007. Vor einigen Wochen habe ich den K&N-Luftfilter fachgerecht gereinigt, soweit so gut...


Nun stand der Wagen aber 4 Tage und heute Morgen nach dem Anlassen fiel mir auf, dass der Auspuff und Motor viel lauter als sonst waren und man kleine Explosionen im Auspuff gehört hat, welche das gesamte Auto zum Rütteln gebracht haben. Ich bin dann vorsichtig los gefahren und im 2. Gang innerhalb des unteren Drehzahlbereich hat er stark geruckelt. Bis zur Arbeit lief er unter Last normal, aber der Auspuff war wie gesagt dröhnender als sonst und der Spritverbrauch war auch höher. Auf jeden Fall hat dann die Drehzahl beim Einparken im Leerlauf stark geschwankt und der Auspuff hat im Takt mit gedröhnt.


Auf der Rückfahrt das selbe Spiel nur andersherum...


Was könnte das sein? Hatte jemand von euch mal die selben Probleme?


Vielen Dank für jede Antwort!:)

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Monday, October 9th 2017, 10:51pm) is the author Xardas himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

U_Type

Mitsu hoch 2

  • "U_Type" is male

Posts: 920

Vehicle: CYO Lancer 1.8 /ASX 1.8D-ID Instyle/ Alfa Rome Mito 1.4 TB

-- L W L
-
D H
- L W L
-
A D

Thanks: 278 / 270

  • Send private message

2

Tuesday, October 10th 2017, 6:59am

Moin
Ich glaube ich habe derzeit ein ähnliches Bild nach der luftfilterreinigung mit meinem lancer. Nur dass ich keine Drehzahl Schwankungen habe.
Bei mir liegt das an dem Ku.N luftfilter der nun auch schon 90.000 km weg hatte.
Ich denke das wenn du öfters Filter sauber machst und einölen, irgendwann die Fasern verkleben und so weniger Luft zum Motor kommt.

Seit dem ich einen neuen Filter habe, verbrauche ich weniger Sprit als vorher. Motor und Leistung sind wie i.o.

Hoffe ich könnte dir helfen
:icon :win5 :win5 :win5 :nick :nick :nick :banger Endlich wieder Mitsubishi Lancer fahren :banger :nick :nick :nick :win5 :win5 :win5 :icon

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Tuesday, October 10th 2017, 6:59am) is the author U_Type himself.


Deadstorm

(Mitsu-Freunde BaWü)

  • "Deadstorm" is male

Posts: 1,431

Vehicle: Eclipse Cross - Airtrek Turbo-R Ralliart

Location: Endingen

- E M
-
T K * * *
E M
-
R A *

Thanks: 207 / 175

  • Send private message

3

Tuesday, October 10th 2017, 8:03am

da die K&N Luftfilter geölt sind, kann es auch daran liegen

Denn die LMMs mögen Öl überhaupt nicht und quittieren u.U. ihren Dienst oder spinnen

@Xardas ich würde aber erstmal prüfen, ob er irgendwo Falschluft zieht o.ä. - auf jeden Fall würde ich davon abraten weiter zu fahren, wenn die Kiste nämlich zu mager läuft, ist je nachdem schnell ein neuer Motor fällig...

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Tuesday, October 10th 2017, 8:03am) is the author Deadstorm himself.


Similar threads

The guest access to this forum was limited. Overall there are 25 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.