Beiträge von Elektro77

Mai 2022 - Gewinne einen japanischen CASIO Edifice Chronographen - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Mitsubishi Fan Forum - Elbe-Treffen 2022.
Weiteres hier im Forum im MFF - Elbetreffen 2022 Infobereich und auf der Treffen-Webseite.
Melde dich an und beteilige dich an der Organisation...

    Hallo TimSommer,


    da wäre ich über eine Rückmeldung nächsten Winter dankbar. Das der ASX so ewig braucht im Winter um warm zu werden geht mir auch auf die ..... :pp


    Grüße!

    Hallo,


    das finde ich auch ungewöhnlich, hatte bis jetzt keinen Ölwechsle am ASX, aber am Golf 4 wurde mir von der Werkstatt die letzten Jahre vom leichtlauf Öl abgeraten und "normales" empfohlen weil eben das super leichtlauf öl "dünner" sein soll und damit bei älteren Motoren eher zum Ölverbrauch führt.


    Was da genau drann ist, weiss ich natürlich nicht, aber ich finde es ungewöhnlich das bei Deiner Laufleistung überhaupt der ÖL Typ geändert wurde...


    Öl nachfüllen kenne ich bis jetzt nicht, der ASX ist aber bei mir auch erst 4000 Km, seid dem Kauf/Ölwechsel gelaufen, beim Golf mit 165000 habe ich nie nachfüllen müssen....


    Aber vielleicht kann ja noch jemand nen wirklich Sachkundigen Beitrag dazu abgeben. :Yp


    Grüße!

    Hallo west29,


    Das mit dem Radio ist nicht wirklich das was ich gesucht habe, aber der Tip mit den Schaltplänen für den outlander 2 ist gut.


    Ich suche allgemeine Schaltpläne, so wie man es eben früher aus den Büchern gewohnt war, Beleuchtung, Zigarettenanzünder, Zündung, Tacho, Strang zur AHK,...


    Danke!


    Grüße!

    Hallo,


    leider bin ich auf meiner Suche nach Schaltplänen für den ASX noch nicht fündig geworden. Früher gab es ja die Handbücher, "So wirds gemacht", wo zumindest das wichtigste dabei war. Leider gibt es anscheinend für neuere. oder Fahrzeuge mit "geringen" Zulassungszahlen. diese nicht (mehr).


    Hat jemand eine Idee wo ich so etwas her bekomme?


    Danke!


    Grüße!

    Hallo Alex,


    Danke für Die Info.


    Grüße!

    Hallo,


    in dem Zusammenhang würde mich interessieren ob man am 2018er ASX die Rückleuchten vom 2020 verbauen kann (es müssen sicher ein paar Leitungen in die Heckklappe gezogen werden, da dort ja jetzt mehr als nur der Rückfahrscheinwerfer ist) Und ob man das ganze dann vom TÜV abgenommen bekommt, der Rest am Heck ist ja beim letzten ASX Modell hinten gleich....


    Danke!


    Grüße!

    Hallo Pillipp9913,


    Ich weiß ja nicht was Du für Lautsprecher verbauen möchtest, auf Tomzz Audio gibt es auf jeden Fall Lautsprecher, welche gleich einen Adapter dabei haben.


    Du kannst ja dort mal anfragen ob Sie Dir die Adapter einzeln verkaufen oder gleich mit Deinen Wunschlautsprechern.


    Eine Rückmeldung ob es geklappt hat wäre auch super möchte eventuell im ASX auch hochwertigere LS verbauen.


    Lautsprecher mit Adapterstecker


    Vielleicht hilft Dir das ja.


    Grüße!

    Hallo,


    gibt es hier vielleicht schon eine Übersicht, welche ich dann nicht gefunden habe, über Funktionen, bzw. deren Änderung per Codierung am ASX?


    z.B. Verriegelung der Türen ab x Km/h, Warnton für nicht angelegten Gurt erst ab x Km/h, Pieptöne wenn man sich bei laufendem Motor mit dem Schlüssel zu weit vom Fahrzeug entfernt (Keyless System) Entriegeln des Fahrzeugs per Taster an der Heckklappe (statt nur verriegeln) bei Keyless System, Änderungen an der comming Home - leaving Home Funktion (welche Leuchtmittel leuchten) und so weiter.


    Danke!


    Grüße!

    Update hat geklappt - auch, wenn ich zwischendurch ausversehen den USB-Stick entnommen habe :D

    Aber gibt es jetzt signifikante Unterschiede zum Vorgänger, neue Funktionen oder etc.? Oder ist es einfach nur für die Stabilität?

    Hallo,


    Habe am ASX noch Version R10.10 drauf und möchte das update auch machen. Wie lange hat das update bei Dir gedauert?


    Danke.


    Grüße!

    Hallo,


    Im Zubehör Katalog / Heft vom ASX, vom Mitsubishi Händler gibt es als original Zubehör bis zu 20 Zoll und 245 Reifen. Ab 19 Zoll steht aber glaube nur mit Auflagen.


    Ich habe mit paar 17 Zoll Winteralus mit 215/65 Reifen bestellt, steht so auch nicht im Handbuch und der COC, der Händler gibt mir aber eine ABE und damit war es dass, kein Eintragen notwendig. Wie das mit den ganz großen ist weiss ich aber nicht.


    Grüße!

    Hallo,


    mein Mitsubishi Händler sagte mir das würde an den Abgasvorschriften der EU liegen, deswegen wäre der 1.6er schon eigestellt worden, weil man diesen so sehr hätte "kastrieren" müssen, das er keine Leistung mehr gehabt hätte und den 2.0er Eu konform zu machen wäre wohl auch zu teuer gekommen. Ob das so stimmt kann ich natürlich nicht sagen...


    Grüße!

    Hallo,


    ich bin gestern etwas erschrocken, wie "schlecht" der 1.6er warm wird, Bzw. wie lange er dafür braucht, bei nur -1 Grad Außentemperatur musste ich 15 Km fahren bis das Schätzeisen im Mäusekino in etwas 90 Grad Kühlwassertemperatur angezeigt hat. Ich denke das liegt an der hohen Bauform des Fahrzeuges un der damit verbundenen großen Menge an Kaltluft welche von unten an den Motor kommt.


    Nun die eigentliche Frage. Gibt es für den ASX eine käuflich zu erwerbende Frostschutzhaube/ Kühlerabdeckung damit er im Winter schneller warm wird?


    Nur als Beispiel was ich meine: https://www.ebay.de/itm/284162…uKRE1FA6pwAgaAmk2EALw_wcB


    Die Diesel haben ja noch eine Motorhaubendämmung, da das Eis auf der Motorhaube aber ohnehin auch nach 50 km Fahrt nicht wirklich anfängt zu tauen denke ich das nach oben nicht so viel Wärme verloren geht...


    Oder hat jemand den Unterfahrschutz aus dem Zubehörprogramm verbaut und kann hier bestätigen das dies auch zu einer schnelleren Erwärmung führt?


    Hat ein anderer 1.6 er Fahrer eine andere Lösung?


    Danke!


    Grüße!

    Eine Vorwärmanlage fürs Kühlmittel und eine Ölpumpe die vor dem Motorstart die Maschine durchölt, so wie bei den alten und neuen Dieselloks, das wäre die Lösung gewesen. Aber Infotainment und sonstiger Krempel ist ja wichtiger für den Konsumenten und den Hersteller. Aber da würden die Motoren ja viel zu lange laufen....

    Wobei die "alten" Dieselloks eh viel robuster waren.... die neuen leiden doch auch alle unter der "Elektronik-Krankheit" :TT


    Aber stimmt schon , wenn die Hersteller wöllten, könnten Sie Autos bauen die ewig halten..... :gut

    Hallo togo5,


    Ja das stimmt, 800 Euro ist jetzt auch nicht billig, kommt halt darauf an wie der Einbau von der Qualität ist, ich denke ich muss da mal einen der Servicepartner vor Ort direkt fragen.


    Danke Dir für Deine Erfahrungen!


    Grüße!

    Hallo, nach dem mein ASX 2.0 nach 6 Wochen geklaut wurde habe ich mir eine Pandora Mini Alarmanlage in meinem neuen einbauen lassen. Die hat auch den Vorteil das man auch mit dem Original Schlüssel das Auto nicht starten kann wenn man nicht den Empfänger von der Alarmanlage dabei hat.

    Bin zufrieden damit.

    Hm,


    leider findet man (aus verständlichen Gründen) keine genauere Systembeschreibung der Anlage. Wie ist das dann mit der Garantie von Mitsubishi, wenn man so eine Anlage einbaut?

    Konntest Du beim Einbau dabei sein und hast gesehen was, oder besser wie die das eingebaut haben? Ich möchte keine durchschnittenen Kabelbäume welche mit Quetschverbinder wieder verbunden wurden und nach 5 Jahren dadurch Probleme verursachen...es wäre deshalb gut zu wissen ober die komplette Kabelbäume ab den Steckverbindungen austauschen, denke dafür ist das Angebot aber zu preiswert.


    Danke!

    Hallo,


    Ist zwar schon älter der Thread, aber sehr interessant. Freut mich zu hören das man auch beim Mitsubishi codieren kann, in manchem Forum wird man bei der Frage danach gleich komisch behandelt....


    Aber zu eigentlichen Frage. Ich möchte mehr Sicherheit an einem 2018 ASX. Die per Code freigeschaltete Alarmanlage (Türüberwachung) bringt aber meines Erachtens nicht bei Keyless go Systemen, oder? Wenn "Diebe" den Code einmal abgegriffen haben öffnen diese das Auto ja mit dem "regulären" Schlüssel, da sollte die Alarmanlage ja nicht ansprechen.


    Was habt Ihr denn sonst noch für Empfehlungen?


    Wie sind die Langzeiterfahrungen mit der am Anfang erwähnten CAN BUS Alarmanlage, bei dieser kann man ja, wenn ich das richtig verstanden habe die Deaktivierung unabhängig vom Keyless System vornehmen.


    Danke!


    Grüße!

    Hallo,


    War der Beitrag zum kommentieren gedacht?


    An sich macht der Beitrag, aus der AutoBild Sinn, das warmlaufen lassen jedoch so schädlich für den Motor sein soll....


    Mein Golf 4 (Benziner, Sauger) ist jetzt fast 20 Jahre alt, hat immer nur draußen gestanden und im Winter lasse ich den "gerne" im Stand warm laufen damit die Scheiben frei werden, bis jetzt hatte ich da noch keine Probleme...


    Grüße!

    Hallo,


    weis jemand ob bei den 2018er ASX Edition + Modellen in den hinteren Türen schon Lautsprecherleitungen von Werk aus verbaut sind.


    Wenn ja, lassen sich diese zusätzlich an das originale 6,5 Zoll Navi mit Touchscreen und 2 Drehreglern anschließen, oder hat Mitsu einfach für die vorderen 4 Lautsprecher alle Ausgänge belegt?


    Hat jemand einfach die originalen Lautsprecher in den Türen gegen 16,5er (JBL oder ähnliches) getauscht, ohne einen zusätzlichen Verstärker einzubauen und was hat dies klanglich gebracht?


    Kann jemand sagen welche Ausgansleistung das Navi/Radio vom Mitsu hat, steht nicht drauf....


    Danke!


    Grüße!