Beiträge von Cowboy

Januar 2022 - Pajero Sakura Gewinnspiel - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.

    Moinsen zusammen, ich habe bei meinem N30 das Problem, dass die ZV nach dem Öffnen des Autos klappert. Will heißen, das Auto wird permanent ver- und wieder entriegelt. Das ganze geht bis zu 30 Sekunden, die Zeit variiert aber. Danach ist Ruhe, die Türen sind entriegelt und alles scheint normal. Beim Abschließen passiert das nicht.


    Der Vorbesitzer hatte eine Funkfernbedienung nachgerüstet, was mir nur aufgefallen ist, weil neben dem Sicherungskasten unter dem Amaturenbrett eine zusätzliche Sicherung war und mehrere Kabelverbinder hinter dem Sicherungskasten lagen. Ich habe zunächst vermutet, dass hier was falsch angeschlossen war und habe alles, was nicht serienmäßig ist, rausgeschmissen. Funksender hatte ich eh nicht zu dem Auto dazubekommen, von daher kein Verlust. Das Klappern beim Aufschließen ließ sich damit jedoch leider nicht beseitigen.


    Hat jemand eine Idee, wo ich noch ansetzen könnte, um diese nervige Angewohnheit des Autos abzustellen? Für zielführende Antworten bedanke ich mich im Voraus.

    Na denn, nachdem ich hier bereits die ersten Hilfen erhalten habe, will ich mal kurz mal eben folgendes über mich verlieren:


    Ich bin Markus, Ü50 und seit Anfang Oktober Besitzer eines Space Wagon N30. Den hab ich "für ne kleine Mark" geschossen, allerdings mit einigen Wewehchen. Die allermeisten davon konnte ich innerhalb kürzester Zeit beheben, und trotz ihrer 23 Jahre läuft die Karre prima.


    Beruflich bin ich Elektriker im Öffentlichen Dienst, als Hobbies betreibe ich Line Dance, Tischtennis und gelegentlich Geocaching. Ich höre American Country Music und besuche wann immer es geht entsprechende Veranstaltungen.

    Richtig, die Motorkennung hab ich auch schon mal gehört... 😉


    Den GDI habe ich auch nur als Beispiel verstanden, von daher passt das schon.


    Ich hab den Hobel jetzt gut 2 Wochen, für 200 Euro übernommen. Ist mein erster Mitsubishi, hab aber immer schon mal an den Blechbüchsen rumgeschraubt. Eine so verbaute Karre hatte ich bisher allerdings auch noch nicht... 🤔

    Hallo zusammen,


    ich habe hier einen Space Wagon von 1998, 2-Liter-Maschine mit 98 KW/133 PS, Handschalter.


    Mein Problem: Der Rückfahrscheinwerfer funktioniert nicht. Die Glühlampe ist OK, es kommt kein Strom hinten an. Daher die Frage nach dem Schalter, der ja irgendwo am Getriebe sitzen müsste. Ich habe ihn bisher noch nicht finden können.


    Ich bedanke mich für konstruktive Antworten.