Beiträge von gaesch

November : ASX - Transformer zu gewinnen! - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.

    So ...

    Hab sie schon bekommen.

    Zuerst hab ich sie nur mit 4 Schaumstoffstücken fest gemacht. Dann hab ich gedacht ich sollte besser noch die 3 Schrauben nehmen.

    Als ich die reingeschraubt habe, fiel mir auf das es nicht besser oder schlechter wurde durch die Schrauben.

    Die kann man auch nicht so fest machen wie man eventuell möchte. auch ist noch ein paar mm großer Freiraum zwischen lehenenboden und Getränkehalterboden.

    Ich lass es jetzt aber mal so.

    Ist fest genug.

    Und aussehen tut die als wäre sie dafür gebaut.

    Nicht ganz so die hohe Qualität aber ausreichend.

    Was die sich aber bei den USB anschöüssen gedacht haben, ist mir schleierhaft.

    Nehme ich einen der Anschlüsse , funktioniert das Android Auto nicht mehr..

    Deshalb lass ich die Dinger in ruhe..

    Gibt es eine andere Software als Etacs Decoder ? Ich finde die recht teuer ! 5 mal speichern über 10€ und wenn man ausprobieren möchte und mal einen kleinen fehler gemacht hat kostet das direkt credits..

    Ne so finde ich das nicht gut ! Auch das man nicht ausprobieren kann ob überhaupt der stecker damit funktioniert den man hat...

    Wer kommt denn aus dem Raum Köln / Bonn / Eifel ?

    Hallo.

    Ich würde gerne wissen, ob man auch die Fenster mit der Fernbedienung öffnen kann ?

    Ist das irgendwie freischaltbar?

    Bei VW drückt man einfach lange auf öffnen und alle Fenster gehen mit auf. Im Sommer der Wahnsinn !!!

    Wenn man das freischalten kann, werde ich mich auch an sowas ran trauen...


    Danke

    Genau an diese habe ich am Anfang auch gedacht weil die komplett passt.


    Ich meine hier irgendwo gelesen zu haben das bei den Originalen alles ausgebaut werden muss und dann unten drunter befestigt wird sodass gar nichts mehr wackelt.

    ich werde aber bei diesem Preis eher die Amazon versuchen und hab dann geld fürs nächste Projekt über...

    Musstest Du den Teil der in den Flaschehalter geht irgendwie umwickeln oder Schaumstoff oder was auch immer, drum machen damit des fest sitzt? Sind die Schrauben notwendig ?

    Ich habe so eine Flaschenhalter-Mittelarmlehne aus Chinesien, Die wechseln bei den bekannten Portalen immer durch so daß ich leider keinen Direktlink geben kann.

    Klemmt sich zwischen die Sitzlehnen, Gurtpeitschen erreichen ist ein bisschen eng, aber die Mittelarmlehne hält :)

    LG, Helmut

    Könntest du mir vielleicht genauere Bilder und/oder infos zum einbau zukommen lassen ?

    DANKE

    Aber sehr gut zu wissen !!!

    Brauchen tu ich so eine Leuchte nicht.

    Komme schon recht gut sparsam durch Land.

    Gestern abend mit 3,9 zur Arbeit.

    Wird immer besser-Das große Problem ist aber die Kurzstrecke von nur 14km.

    Sehr viel ist aber nun nicht mehr drin was das Fahren angeht. Ab jetzt geht es nur noch runter mit dem Verbrauch wenns wärmer ist oder ich den Luftdruck etwas erhöhe und der Motor in ein paar Tausend km eingefahren ist.


    Das Nächste was ich nun in Angeriff nehmen möchte ist, die Mttelarmlehne.

    Weiß jemand welche gut ist ? oder wackeln die alle so weil die in den Flaschenhalter kommen...


    Grüße

    Ach und nochwas ist mir aufgefallen.

    Ich hab irgendwie das gefühl das die Scheinwerfer sehr niedrig stehen.

    Die linke Seite , die normal ja gar nicht höher als die Rechte sein sollte ist leicht höher .

    Aber generell leuchtet das Licht nicht sehr weit und ist tief eingestellt.

    Ist das auch so richtig?

    Ich muss mal auf diesen check Zettel im Serviceheft gucken ob das auch als überprüft drin steht...

    Ich kann mir nicht vorstellen das die so richtig sind

    So..

    Hab geguckt. Habe mit taschenlampe überall rein geleuchtet. habe sogar das Handschuhfach ausgebaut. auch links von der Mittelkonsole war nichts.

    Vielleicht ist da einfach keins mehr bei

    Zu deinem Problem mit mit der ECO Anzeige sowie zu Start/Stop kann ich nicht viel beitragen da ich Beides bewusst nicht haben wollte, aber das du deine Batterie lädst wundert mich schon. Vor der Übergabe meines neuen Space Star wurde eine Übergabeinspektion von Seiten meines Händlers durchgeführt samt Batterietest mit Prüfdiagramm. Mein Spacy wurde mit vollem Tank sowie Verbandskasten, Warndreieck und Textilfussmatten übergeben. Ich fahre meinem Spacy seit März zum Glück ohne Probleme. Hat dein Händler überhaupt eine solche Inspektion durchgeführt? Da hätten doch diese Probleme bemerkt werden müssen.

    Gruß Wolfgang

    Hallo.

    Ja ich habe den Modus Recond am Ctek durchgeführt.

    Als ich dann gestern los fuhr gings noch nicht aber dann nachdem die Kühlmittellampe ausging dauerte es nicht mehr lange und sie leuchtete.Ich bin sofort rechts ran gefahren und habe probiert. Start stop funktioniert.-)

    Ja eine abgehakte checkliste liegt mir bei den Papieren beim Serviceheft bei. Alles gemacht steht da...

    Die Eco leuchte ist eine einzelne Leuchte im Display die gar nicht an geht.

    Ist aber egal - die brauche ich eh nicht.

    Bin gestern trotz der Kurzstrecke mit 4,3L zur Arbeit gefahren und hatte Luft nach unten. Das heißt das ich im Sommer locker ne 3 vor dem Komma haben werde.

    Da brauche ich so ein Licht nicht.

    Der rest funktioniert .

    Nun sind die Flecken das was mich noch stört.

    Das werde ich dem aber noch aufs Brot schmieren.

    Auch das mit den Schrauben - Abgemacht ist abgemacht...

    Ich habe aber noch nicht gefunden wo steht welches Öl bei mir eingefüllt wurde-> weiss jemand rat ?

    Danke

    Da hast du recht.

    Ich will nur nicht alle pferde scheu machen und deppert da stehn weil irgendwelche zyklen noch nicht durchlaufen wurden.

    Wie gesagt.. der hat erst knapp über 200 km gelaufen und fast alles davon auf der Autobahn.

    Ich warte mal ab. Ich fahre gleich zur arbeit und lasse den Morgen mal stehen