Beiträge von hans45

Gewinnspiel November 2022 - Jetzt wirds kirschig - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.

    Sieste! Hier liegt das Problem mit Ganzjahresreifen in Österr. Unter 4mm im Winter! sind nicht mehr erlaubt, wobei man sie im Sommer noch fahren könnte! Also mit über 2mm fährt man sicher noch 8 -10 Tsd. Km. :gut

    Ich hole mir September die 4. Corona Impfung. Und im Oktober wieder die Grippe Impfung! damit komme ich wieder super über den Winter!

    PS: Bin schon im 77. Lebensjahr lebe noch trotz Impfung, bin gesund u. voll Elan!

    Das gleiche habe ich bei meinen schwarzen ASX. Er ist zwar schon im 8. Jahr. Habe es mal versucht mit einer Poitur, da habe ich was angefangen,

    damit habe ich mir dann Holograme geholt die ich bis jetzt nicht ganz weg habe. Ich geb ihn jetzt 2mal im Jahr eine Keramikversiegelung von S- - - x

    er glänzt super ist Schmutzabweisend und die feinen Kratzer übersehe ich.

    Wenn man eure Beiträge liest, bekommt man Gänsehaut! Ihr fährt eure Tanks leer bis zum gehtnichtmehr! Was ist wen der Fall eintritt

    daß das Europäische Stromnetz einmal in die Knie geht! Was schon etliches mal beinahe der Fall war. Dann kann es auch sein das

    es eine Woche finster ist, und auch die Tankstellen keinen Strom haben.Eure Karre steht halt dann nach 20 oder 40 Km! Sicher, gehen

    ist ja auch gesund. :gut

    Du sagst mir sachen! Habe selber in meinen ASX den 4N13 Motor 116 PS. War der Meinung das es auch ein guter Motor ist. Hatte noch nie

    so einen leisen, kräftigen u. sparsamen Motor in meinen Fahrzeugen. Bis jetzt 70 Tsd. Km gab es keine Probleme, hoffe es geht noch lange so weiter! :Yp

    Gruss hans

    Zu den Mitsubishi Motoren! Wenn sie auch keinen Blumentopf gewinnen konnten, aber haltbare und gute Motoren sind sie. Auch konnten sie bzw. können sie mit andere locker mithalten! Gott sei Dank haben sie bis jetzt auf die 3 Zylinder Motore verzichtet! :gut

    Alle die dieses Pannenset im Auto haben, und es gegebenfalls bei Luftverlust benützen, müssen sich eines im klaren sein

    das sie mit hohen Folgekosten rechnen müssen.

    Wenn es mehr als ein Nagel oder dgl. ist ist die Anwendung sowieso sinnlos.

    1. Der reparierte Reifen muß erneuert werden. Durch die eigebrachte Gummimasse, die nicht mehr zu entfernen ist,

    würde der Reifen nie mehr rund laufen.

    2. Die Gummimasse klebt auch auf der Felge, die sehr aufwändig gereinigt werden muß.

    Daher habe ich mich für das Notrad entschieden. Ich glaube die 150€ sind gut investiert!

    Gruss hans

    Wundere mich schon die ganze Zeit das man sich wegen so einer Kleinigkeit so aufregen kann! Wenn mich so etwas stört, würde ich die Kraxe sofort verkaufen. :no

    PS: Ich höre das ganze Gepiepse gar nicht mehr, vieleich weil ich mich auf das gar nicht mehr konzentriere! :rolleyes

    super danke


    hab es desinfiziert man kam ja gut von der Fahrer Seite ran aber es hat auch nur 2 Wochen gehalten danach hat es wider angefangen zu stinken.

    Hallo an alle!

    Möchte das Thema wiede aufgreifen, da ich jetzt auch das Problem stinkende Klima habe. Wenn ich die Klima einschalte glaube ich ich habe Hundekot auf den

    Schuhen. Der Gestank ist aber nach 4-5 Km weg. Kann mir wer ein bestimmtes Produkt empfehlen zur Verdampfer Reinigung bzw. wie ich bei der Anwendung vorgehen soll.

    Danke schon mal im voraus

    Gruß hans

    Was is´n das für einer ??
    Sieht nicht mal übel aus, aber die Sitze bzw. deren Stoff und die Massen von Plastik im Cockpit wirken schon recht billig.
    Bestimmt wieder was chinesisches, oder ?

    Wirkt schon recht billig! Von billig wirken dürfen wir mit unseren Mitsubishis nicht auf andere Zeigen! :Yp

    Die Chinesischen Autobauer lernen sicher auch schnell! Denken wir zurück! 70er Jahre und die Japanischen Autos !