Beiträge von coltfreak

Am Sonntag, den 05.07.2020 gegen 14 Uhr geht das Forum kurzzeitig in den Wartungsmodus.
Es stehen einige wichtige Updates an, die zeitnah eingespielt werden sollen.

    So kurze Info zum Galant.. Zahnriemen gemacht und er läuft wieder ... Bin in den letzten Zügen.. nächste Woche wollte ich zum TÜV Mal gucken was raus kommt


    Mfg coltfreak

    So letzte Neuigkeiten.. galant läuft.. Steuergerät war auch Defekt.. hab Zahnriemen und Wasserpumpe neu gemacht, Wasserpumpe undicht.. also nochmal alles runter und neu.. denke Ende des Monats würde er auf die Straße kommen :nick

    Spannung lag beim zündvorgang vor das heiß wenn man startet..(der hat ja ein Relai das erst beim starten Pumpe und Düsen ansteuert)

    Start 8,7 bis 9,5V gemessen mit Multimeter..

    Vorne an der Planke Kamm kein Sprit an.. dann Pumpe auf 12 v direkt von der Batterie gerückt.. dann Kamm der Sprit an der Planke an.. aber ging nicht weiter in den Brennraum.. Einspritzdüsen abgezogen Multimeter dran .. 0,5 bis 1,9V schon schwankenden in den Zündzeitpunkt..


    Also entweder Steuergerät oder alle 4 Einspritzdüsen ( was ich nicht glaube)..


    Kriege jetzt noch ein Steuergerät zum testen und dann gucke wir Mal..

    Hallo Leute kleines Update.. Tank ist jetzt drin inkl Pumpe neuer Benzinfilter ... Denn noch will er nicht anspringen.. Benzinpumpe gemessen 9V.. Benzinpumpe gerückt Benzin ist da aber nicht Mal ein Husten.. Zündkerze raus Funke ist da.. Einspritzdüsen gemessen Regelung kommt an aber kein Sprit in Brennraum.. jemand eine Idee?


    Mfg coltfreak

    hast du mal nen Foto vom schlüssel? Beim Colt CA war der Transponder eigentlich noch nicht im schlüssel verbaut. erst ab CJ.

    Hast du den am Zündschloss eine Ringantenne unter der Verkleidung?


    Grüße schreckus

    Ich glaub das hat sich erledigt mit der zugerosteten Spritpumpe... Ich gucke was er mit neuem Tank und Pumpe macht ..


    Melde mich die Tage nochmals

    GTIProll danke. Hab einen gebrauchten Tank mit Pumpe und Schwimmer gekauft.. bin ich Mal gespant was kommt, auf den Bildern sah alles OK aus ( mit der Sonde innen drin) baue ich ein plus Leitungen spülen.. neuen Filter und dann Mal starten wenn leuft dann ist Ecu OK und geht's an anderen Sachen.. hab noch bischen an den bremsen was zutun ( warte auf großes Packet ) und dann kommen Mal paar Bilder ;)

    Servus der hat kein Transponder... Der hat so ein Schlüssel, wie mein Colt cao BJ 1992 und da ist ein Transponder drin.. man kriegt es nie mit, weil in der Regel halten die Leben lang.. nur wenn die Autos mehrere Jahre stehen, kommt es ab und zu vor.. wie gesagt ist nur nach dem Schlüssel zu beurteilen..


    Mache

    nächste Woche den Tank runter und gucke was los ist..

    Mal eine Frage vor ab ... Gibt es gute Firmen die das Steuergerät überprüfen und überholen können? Bzw jemand Erfahrung gemacht?

    Hallo Leute sorry letztes Mal war ich bisschen zu schnell, hab geschrieben ohne Punkt und Komma..


    So Update.. hab heute den galant auf die Grube geholt und von unten Mal betrachtet.. sieht für sein Alter ziemlich gut aus..


    Hab den Stecker für die Pumpe gefunden und Mal gemessenen.. es kommen 9 v am Stecker an.. ( damals sprang Toyota Corolla von meinem Freund nicht an.. alles probiert und gemessen auch 9v an der Spritpumpe.. ende der Geschichte, es war die Wegfahrsperre im Schlüssel.. Ersatzschlüssel geholt und Corolla sprang wieder an.. alten Schlüssel im Zündschloss stecken gelassen und der kaputter Schlüssel war wieder ganz..)


    Denn noch baue ich den Tank aus, gucke mir die Pumpe Mal an. Eventuell Sieb ersetzen und alten Sprit komplett raus machen.


    PS hab versucht die Pumpe zu Brücken aber ohne Erfolg..


    Wenn jemand was zu der Wegfahrsperre weiß, bitte bescheid sagen.



    Mfg coltfreak

    Hab Steuergerät schon aufgemacht und sieht ziemlich gut aus..

    Wenn ich denn starte höre ich die Benzinpumpe nicht.. kann auch die Wegfahrsperre sein?

    Weis einer wo der Stecker für die Pumpe ist?

    Hallo bin im Besitz von einem Galant BJ 1989 2.0 GTI und leider startet er nicht.. will jetzt step bei step alles überprüfen.. also Motor dreht aber startet nicht zündfunken ist da aber kein Sprit.. dachte an Steuergerät da die gern bei den ein abbekommen haben.. aber sieht alles ziemlich gut aus.. sprich nichts ausgelaufen oder beschädigt..

    Als nächstes wollte ich Spritpumpenrelais überprufen und wenn nichts weiter geht dann wohl den Tank ausbauen...


    Hat jemand noch irgendwelche Tips?