Pajero v80 neuling , ein paar fragen

März 2023 - Großes Lern- & Spiel-Paket - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulassung
    1. Oktober 2008
    Ausstattungsvariante
    Instyle
    Karosserieform
    Kombi
    Kilometerstand
    220.000
    Motorvariante
    3.2 DID
    Getriebevariante
    Automatik

    ich bin neu hier und erstmal ein herzliches hallo an alle aus der hannoveraner ecke !


    Nach zweimal ford ranger für jeweils 3 jahre ( im geschäftsleasing ) wollte ich für meine bedürfnisse zur jagd / forstausübung im revier als "überbrückung" zwischem dem jetzigen und dem neuen ranger ab 2023 einen gebrauchten offroader haben .


    Geworden ist es ein v80 3.2did instyle aus dem jahre 2008 . Nach dem wechsel von motoröl und allen filtern sowie der keilriemen ( qietschten im kalten ) schnurrt er wie ein kätzchen und ich bin von dem auto spontan so begeistert dass ich den nicht mehr hergebe . Ranger ist erstmal ad acta gelegt ;-)


    Besonders das allradsystem ist einsame spitze . Die möglichkeit mit allrad auf der strasse fahren zu können und trotzdem geländeuntersetzung sowie 100% längs und quersperren zu haben ist einsame spitze - die konkurrenz bietet meistens ein "entweder oder" und nicht wie hier ein "sowohl als auch" . Mit neuen offroadreifen ist er im matsch , feld und wald nicht zu stoppen , toppt auch den ranger !


    In kleinigkeiten werd ich noch nicht schlau bzw hab noch ein paar baustellen und hoffe auf tipps ( bordbuch ist leider verschollen ) .


    1) das auto verriegelt wieder nach einer zeit selbst wenn man eine tür geöffnet hat . Ist das normal / einstellungssache oder erkennt meiner die türöffnung nicht ? Gefährlich wenn man den schlüssel ins auto legt nach dem entriegeln...


    2) das innenlicht geht nach abziehen des zündschlüssels nur kurz an und dann wieder aus , dauerhaft nur beim öffnen der heckklappe . Kann man die leuchtdauer derv innenbeleuchtung einstellen ?


    3)das mmcs ( mit rockford ) funktiniert zwar tadellos aber die lautstärkeverstellung funktiniert nicht , weder am radio noch am lenkrad . Hier vermute ich einen defekt aber evtl habt ihr ne idee .


    4)der bordcomputer scheint über einen magnetkompass zu verfügen . Kann man sich den snzeigen lassen ?


    Wäre super wenn ich mir helfen könntet


    Beste grüsse !

  • grüße


    also erst mal gute Wahl getroffen. fahre selbst einen von 2018.

    schau mal ob im tacho beim Tür öffnen auch das Symbol für die jeweilige Tür zu sehen ist. ich denke ein Kontakt hängt.

    normal ist es jedoch wenn du keine Tür öffnest dann verriegelt er nach ca 30sec wieder.

    beim Innenlicht müsst man schauen ob man die Zeit schon ändern konnte.

    MMCS kann man über Mitsubishi reparieren lassen, aber so einen Fehler wo beides nicht geht hatte ich noch nicht.

    wenn nur am Lenkrad nicht geht, wäre es die Wickelfeder.

    Kompass hatten nur Fahrzeuge ohne MMCS . Im Navi kann man sich den Kompass anzeigen lassen.

  • maiki , dank dir für die wetvollen tipps !


    War gerade am auto und habe festgestellt dass das symbol für offene tür nur bei der heckklappe aufleuchtet. Bei allen 4 seitlichen türen allerdings nicht !


    Beim entriegeln und öffnen der heckklappe verrliegelt wr dann auch nicht mehr selbstständig wieder.


    Beim öffnen einer seitentür erkennt er das nicht und das ist der grund warum er wieder verriegelt.


    Ich glaube nicht dass 4 türkontakte hängen und hab momentan keine ahnung warum das so ist . Ich nehme an die innenbeleuchtung wird auch damuit zusammenhängen .

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.