Frontschutzbügel & Unterfahrschutz der Firma Cobra SOR (KBA30348) und wie - wo - man sie bekommt!

Gewinne ein DAB-Radio im Januar 2023 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulassung
    6. März 2004
    Karosserieform
    Andere
    Kilometerstand
    116.000
    Motorvariante
    4G93
    Getriebevariante
    Handschaltung

    HiHo Folx!


    Es ist immer wieder schwierig, Unterlagen zu bestimmten Dingen zu finden. Verschiedene Hersteller gibt es noch, andere nicht mehr und/oder stellen Anbauteile nicht mehr her.


    Wie bei meinem Mazda Tribute wollte ich einen Frontschutzbügel haben, um unwegsamen Überraschungen aus dem Wege zu gehen; als "Angler" ist man ja im "Matsch" unterwegs, und auch mal auf Feldwegen/Waldwegen, wo urplötzlich doch mal ein Hindernis erscheint (welches auch immer!)

    -----


    Den Frontschutzbügel inkl. Unterfahrschutz zu besorgen war weniger ein Thema!


    Aber - wie so oft fehlen die Unterlagen - sprich die ABE - die Unerlässlich ist, will man Ärger aus dem Wege gehen! :!


    Eine Recherche Online ergab? Nix!


    "Cobra SOR" gibt es nicht mehr - Anfragen laufen in's Leere!

    -----


    Kurzerhand beim Kraftfahrtbundesamt angefragt, die entsprechenden Informationen per E-Mail zugesandt, und Zack - gegen Kostenerstattung von 23,90 Euro (geht nur per Nachnahme!) - wurde mir eine Kopie der ABE geschickt. :gut

    -----


    In - MEINEM - Fall handelt es sich um:


    -> Frontschutzbügel

    -> Unterfahrschutz


    .....der Firma Cobra SOR mit der Nummer "KBA 30348".

    -----


    Und - die ABE gilt ebenfalls für die gaaaanz breiten Dinger - also über die Scheinwerfer, wenn ich das korrekt gelesen habe, da die Angaben für die geänderte "Fahrzeugbreite" sowie die "Anbauteile" angegeben sind! :banane


    WICHTIG -> mit der KBA Nummer und den Daten des Fahrzeug's, kann man sich die ABE zusenden lassen! Das Fahrzeug MUSS in der ABE entsprechend aufgeführt sein! :dia

    -----


    Bei Gelegenheit lade ich Fotos dazu hoch....

    -----