Unsere beiden Dicken - Lancer CS0 und Galant EA0

MFF - Gewinnrunde Oktober 22 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Das nächste Treffen: JDM ASIA CARMEETING 2022
Alle Infos hier in unserem Forum im Infobereich.
  • Ich bin ja doch schon eine Weile hier im Forum dabei, da dachte ich mir doch mal, dass ich nun unsere beiden Dicken auch mal vorstelle. Auch wenn der Lancer rein offiziell meinem Freund gehört und der Galant mir, sind es doch "unsere" Autos, die wir derweil sehr ins Herz geschlossen haben.


    Fangen wir an mit dem, der schon etwas länger bei uns ruht. Gute 10 Jahre ist er in Besitz meines Partners, gekauft hatte er ihn 2012 mit ca. 111.000km auf der Uhr von einem KFZ-Mechaniker, welcher bei Hyundai arbeitete und den Lancer damals als Neuwagen erworben hat.

    Modell: Lancer CS0, BJ 2005

    Motorisierung: 98PS, 1.6l, Intense-Variante

    Laufleistung heute: 302.100km


    Zugegeben, man sieht dem Wagen sein Alter derweil doch an. Den Rost an den Radkästen hinten konnten wir gut in Schacht halten, der Unterboden wurde konserviert und hat demnach wenig Rost, da ist alles dicht. Die Motorhaube hat seine "pubertären Pickel", an der Heckklappe gibt es eine kleine rostige Stelle. Der Motor, die Kupplung und das Getriebe sind noch immer die Ersten - sonst bekam der Wagen nur neue Verschleißteile wie Bremsen, Querlenker, Zündkerzen, Zündspulen zB. Leider sind auch ein paar Vandalismusschäden zu verzeichnen, dies ist im Wohngebiet bei uns leider oft der Fall. Sonst fährt sich der Wagen noch 1A und bereitet uns weiterhin jedes Mal Freude.

    Bald wird eine neue Zylinderkopfdichtung von Nöten sein. TÜV ist wieder im Oktober diesen Jahres fällig, dort sorgt uns der KAT aktuell, da der Wagen eben viel gelaufen hat.


    Dann, unseren Neuling, einen Galant EA0 Kombi, welchen ich mir vor ca. einem Monat gekauft habe. Ursprünglich wollte ich einen CS0 oder einen Honda Accord haben, Kombi oder Limo war egal, aber der Markt war -für mich!- nicht zufriedenstellend. Der Galant gefiel mir aber auch immer gut, so wurde es dieser Galant.


    Modell: Galant EA0, BJ 2001

    Motorisierung: 144PS, 2.4l GDI

    Laufleistung: 193.000km


    Der Wagen macht einen guten, soliden Eindruck, vieles hat der Vorbesitzer neu gemacht und man merkt, dass der Wagen mit Liebe behandelt wurde. Der Vorbesitzer verkaufte den Wagen, weil er sich einen Galant als V6 gekauft hat. Die Schweller machen uns etwas Sorgen, aber das sollte man zeitnah in den Griff bekommen können, auch die Bremsscheiben hinten müssen definitiv neu gemacht werden. Neue Felgen inkl. Reifen sind für den kommenden Sommer geplant, ebenso ein neuer Luftfilter (ggfs. Pipercross, K&N soll im GDI nicht gut sein), den Innenraum planen wir auch, etwas aufzuhübschen, die Dachreling soll ab, ein bisschen Rost wird entfernt und dann versiegelt. Ggfs. hatte ich auch eine Folierung in einem sehr dunklen Rot angestrebt, aber das steht ganz weit hinten auf der Liste. Auch dieser Wagen hat vom Vorbesitzer eine Versiegelung erhalten, welche aber am Unterboden nicht mehr so töfte ist.


    Nun mal ein paar Fotos der beiden Pötte: