Erfahrungsbericht Eclipse Cross Phev

MFF - Gewinnrunde Oktober 22 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Das nächste Treffen: JDM ASIA CARMEETING 2022
Alle Infos hier in unserem Forum im Infobereich.
  • Erstzulassung
    12. August 2022
    Karosserieform
    Andere
    Kilometerstand
    10
    Motorvariante
    phev
    Getriebevariante
    Automatik

    Möchte gerne eure Erfahrung in Sache Eclipse Cross Phev lesen. Habe eine Probefahrt damit gemacht und fand dies sehr angenehm.

  • Wenn Du die Regel, Fahrzeug steht, Fahrzeug lädt befolgst, dann ist das aus meiner Sicht ein prima Fahrzeug. Der Ladechip und die Maingau-App sind Klasse, das Antriebssystem aus meiner Sicht auch. Du erkaufst Reichweite und Komfort mit niedriger Endgeschwindigkeit. Straßenlage im Vergleich zu unserem EC Diesel besser, der niedrige Schwerpunkt durch die Batterie und das Gewicht lassen den Wagen gut auf der Straße liegen. Auf jeden Fall ist eine Wallbox empfehlenswert. Er ist leise, Beschleunigung ist mehr als ausreichend. Auf das Basismodell gibt´s aktuell noch 10.600 Euro Förderung. Selbst Basis hat 18" Felgen, Rückfahrkamera, Sound mit Apple-und Googleanbindung. Tempomat usw. Bin mit dem Wagen kurz nach dem Kauf zur Ostsee (300km einfache Fahrt und in der Woche insgesamt 1400km gefahren). Überall wo es ging nachgeladen, auf den 300km Strecken ohne nachladen mit einer Batterieladung und 5,4 Liter/100km angekommen. Für 2t Leergewicht und bei uns dann ca. 2,2t gesamt ein wirklich guter Wert. Ich würde ihn wieder kaufen :-).