Motor läuft unrund und keine Leistung

MFF - Gewinnrunde Oktober 22 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulassung
    1. Januar 1991
    Ausstattungsvariante
    GLXi
    Karosserieform
    Andere
    Kilometerstand
    131.000
    Motorvariante
    90PS 1.5
    Getriebevariante
    Automatik

    Hallo.

    Bin gestern mit dem Colt liegengeblieben.

    Plötzlich nahm er kein Gas mehr an und spuckte nur,Leerlauf war aber noch da.

    Dann lief er auch im Stand unrund,gefühlt mit kleinen Aussetzern.

    Sobald man das Gaspedal antippt,kommt nix,Drehzahl steigt nicht und er bockt noch mehr.

    Benzinfilter vorne ist neu,Zündkabel/Kerzen/Verteiler usw 1 Jahr alt.

    Bin nicht sicher,ob er kein Benzin bekommt oder nicht richtig zündet.

    Bin für Tipps zur Fehlersuche dankbar.

    Gruß

  • Update.

    Heute Zeit gehabt und endlich mal den ADAC geordert.

    Das Auto muss da ja weg.

    Zündfunke super.

    Aus dem Benzinfilter kommt Benzin,den Druck konnte er nicht messen.

    Drosselklappe arbeitet.

    Fehlerbild bleibt.

    Auto läßt sich starten,läuft einige Sekunden,dann wird es unrund und er geht aus,Gaspedal nimmt er gar nicht an.

    Benzin zur Sicherheit auch nochmal 5 Liter aufgefüllt.

    Mit Startpilot habe ich es nach dem Abschleppen immerhin in die Garage geschafft.

    Ich fürchte,die Benzinpumpe läuft einmal an,baut kurz Druck auf und das wars.

    Bin für jeden Tip und jede Idee dankbar.

    Gruß

  • Moin!

    Ein paar Gedanken zu deinem Problem:

    Zündfunken auf allen 4 Kerzen? Die Kontake in der Verteilerkappe sehen gut aus? Die Dichtung der Verteilerkappe ist i.o. und vorhanden? (Hab irgendwie im Kopf, das es die Dichtung nur original von Mitsu gibt...)


    Dein Steuergerät ist noch original oder schonmal repariert (Kondensatoren getauscht) worden? Wenn noch "alt" und original kann es daran liegen - wenn es den Geist aufgibt, hast du merkwürdige Symptome.


    Die Benzinpumpe hat im Motorraum einen Prüfstecker (schwarz/weißes Kabel mit einpoligen Stecker). Da kann man die Pumpe direkt ansteuern, ohne MPI-Relais und Steuergerät.


    Grüße

    Martin

  • Dieses Thema enthält 20 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.