Druckluftnagler ............ Wartung

Mai 2022 - Gewinne einen japanischen CASIO Edifice Chronographen - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Mitsubishi Fan Forum - Elbe-Treffen 2022.
Weiteres hier im Forum im MFF - Elbetreffen 2022 Infobereich und auf der Treffen-Webseite.
Melde dich an und beteilige dich an der Organisation...
  • Hallo


    Ich habe mir gerade ein Druckluftnagler bestellt von Güde.

    Hat jemand auch so eine Gerät zu Hause ??

    Es steht überall etwas von Ölen und ich möchte eigentlich kein Öler an den Kompressor ran machen :X

    Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich nicht immer vor dem Gebrauch etwas Öl in Lufteinlass rein mache.

    Das müsste doch eigentlich reichen und wenn man länger arbeitet an einem Tag macht man das halt öfters.

    Oder wie macht ihr das ??


    Vielen Dank


    Bernd

    Bernd


    Wissen ist Macht nichts wissen ist machtlos

  • Einen Nagler habe ich nicht.

    Für meinen Schwing- und für den Druckluftschleifer nutze ich immer einen Wasserabscheider und direkt danach einen Druckluftöler zwischen Ausgang des Kompressors und Schlauch, bisher ohne Probleme.


    Das einzige kritische ist, wenn du ab und zu auch mal lackieren willst. Da muss der Öler weg und im Schlauch darf kein Öl mehr sein, daher am besten einen 2. Schlauchsatz nur fürs lackieren nehmen.

    Jede Strecke die länger als mein Auto ist, wird gefahren.

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.