Viskosität Motoröl

Mai 2022 - Gewinne einen japanischen CASIO Edifice Chronographen - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Mitsubishi Fan Forum - Elbe-Treffen 2022.
Weiteres hier im Forum im MFF - Elbetreffen 2022 Infobereich und auf der Treffen-Webseite.
Melde dich an und beteilige dich an der Organisation...
  • Erstzulassung
    1. September 2010
    Karosserieform
    Andere
    Kilometerstand
    145.000
    Motorvariante
    1,6 /117PS
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Hallo

    Da ich zu dem Thema hier nicht fündig geworden bin.

    Bei meiner letzten Inspektion, ASX Benziner,2021, wurde ,nach Herstellervorgabe, Motoröl 0w20 eingefüllt,statt wie die Jahre davor nach Herstellerangabe 5w40. Die gepriesenen Eigenschaften für 0w20 sind mir bekannt.Gleichwohl frage ich mich wie sinnvoll der Wechsel auf das dünnflüssige Öl wirklich ist.Insbesondere für den Betrieb im Sommer und Autobahnfahrten.Zudem stelle ich fest das ich mit dem 0w20 deutlich öfter nachfüllen muss.Gibt es hier Erfahrungen oder mpfehlungen dazu?

    Mfg

  • Hallo,


    das finde ich auch ungewöhnlich, hatte bis jetzt keinen Ölwechsle am ASX, aber am Golf 4 wurde mir von der Werkstatt die letzten Jahre vom leichtlauf Öl abgeraten und "normales" empfohlen weil eben das super leichtlauf öl "dünner" sein soll und damit bei älteren Motoren eher zum Ölverbrauch führt.


    Was da genau drann ist, weiss ich natürlich nicht, aber ich finde es ungewöhnlich das bei Deiner Laufleistung überhaupt der ÖL Typ geändert wurde...


    Öl nachfüllen kenne ich bis jetzt nicht, der ASX ist aber bei mir auch erst 4000 Km, seid dem Kauf/Ölwechsel gelaufen, beim Golf mit 165000 habe ich nie nachfüllen müssen....


    Aber vielleicht kann ja noch jemand nen wirklich Sachkundigen Beitrag dazu abgeben. :Yp


    Grüße!

  • Die folgende Art von OEM-Öl kann für ASX verwendet werden:

    Mitsubishi SAE 0W-20 API SN ILSAC GF-5

    Mitsubishi SAE 0W-30 API SN ILSAC GF-5

    Mitsubishi SAE 5W-30 API SN ILSAC GF-5


    Ich benutze Motul 5W30 (nicht OEM) https://www.wagens.de/motul/mo…api-sl-cf-1-l-mpn-102782/ ... Ich habe gehört, dass 0W20 und 5W30 in der Viskosität sehr ähnlich sind aber ich möchte das nächste Mal das OEM 0W20 ausprobieren https://www.ebay.de/itm/184887570264 ... Ich hoffe, dass der Motor im Winter schneller warm wird.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.