"Gewinne ein Wochenende mit Mitsubishi in München" ich habe es gewonnen

Gewinne einen Mitsubishi Lancer im Dezember 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Wo soll ich nur anfangen, ich hab soviel schönes erlebt......


    Ihr wisst ja lange Sätze waren noch nie mein Teil, schon in der Schule hat die Lehrerin, bei meinen Aufsätzen immer kritisiert "zu wenig Worte".


    Freitag Anreise und Begrüßung und Kennenlernen.

    Angereist, natürlich mit einem Mitsubishi. Für mich erschreckend, im November ist die Autobahn leer. Anreise über die A14 und A9, kein Stau, kaum Behinderungen an Baustellen, das hab ich in den letzten Jahren lange nicht erlebt. Eigentlich völlig entspannt, entweder den Tempomat bei 130 oder für die Baustelle bei 82. Also völlig relaxt.
    Meine geplante Ankunft war 17:00 Uhr, in der Realität war ich kurz nach 16:00 in der Tiefgarage des "Roomers Munich". Hier war schon ein Platz für mich reserviert.
    Also dann erst einmal eingecheckt. Von Mitsubishi, war alles gut vorbereitet. Nur noch den Ausweis und den Impfnachweis, dann gab es schon die Zimmerkarte.
    Die Zimmer waren edel und schlicht eingerichtet. Der Innenarchitekt hatte wohl einen Vertrag mit Spiegel und schwarzer Farbe. Muss man sich dran gewöhnen.

    Bilder:

    IMG_20211113_093502.jpgIMG_20211112_214004.jpg


    IMG_20211113_090056.jpgIMG_20211113_090123.jpg



    IMG_20211113_083953.jpgIMG_20211113_084003.jpg


    Ein Paar Impressionen und Überraschungen für mich, als Ossi und Heimwerker!
    Die Bilder vom Wasserhahn haben einen Grund! Links Kaltwasser soweit OK, rechts Warmwasser, den drehst du rechtsrum für auf und links für zu. Hätte ich fast kaputt gemacht....

    Dusche, Armatur oben ist die Einstellung für Braus oder Handdusche, OK. Unten Temperaturwahl, natürlich links warm, rechts kalt!! Wenn dann auch noch vor die Frau warm duscht und du kalt drehen willst, wird es Heiß.

    Fenster, Hebel nach oben öffnen, Hebel nach rechts Kipp.
    Aber vielleicht muss das in München so.....


    Aber geschlafen haben wir sehr gut. Das hatte aber auch andere Gründe.....

    Elbetreffen seit 2005 immer dabei immer die Nr.: 05 :gut

    Einmal editiert, zuletzt von Murmel ()

  • machen wir weiter.
    17:00 Begrüßung, auch die anderen beiden Pärchen waren inzwischen da.

    Erstaunt war ich etwas darüber, wo man eine solche Reise gewinnen kann.
    Das Paar aus Flensburg hatte in der Tageszeitung eine Annonce gelesen und am Gewinnspiel teilgenommen.
    Das andere Paar, aus Sondershausen über Instagram. Beide hatten nichts mit Mitsubishi gemeinsam.

    IMG_20211113_103342.jpg

    Aber egal, es passte zwischen uns, wie ausgesucht. Man kam sofort ins Gespräch und nach 15 Minuten, hat man sich aufs du geeinigt.
    Bilder hier muss ich nachreichen, ich bin einfach nicht dazu gekommen. Aber Mitsubishi hatte ja einen Profi dabei und der hat meine Mailadresse.
    Wir sind also nach einigen ganz kurzen Förmlichkeiten in die Lobby des Hotels, hie war für uns ein kleiner Snack vorbereitet. Bitte fragt mich jetzt nicht, was es gab? Es war sehr lecker und von klein kann keine Rede sein.
    Dann gab es noch einen Teil, für den trägt der Organisator keine Verantwortung.

    5 Sterne, ich fragte mich, wer in München vergibt die???

    Kein Jack-Daniels , also kein Rally-Art_Kaffee. OK trinken wir erst einmal ein Radler. Das erste war noch, naja. Aber das zweite hat neben dem Bierglas gestanden. Wechsel zu Pils, ja denkste kommt der doch mit einem Alkoholfrei, anderes Pils ist leider nicht. Hab ich zurückgegeben. Gut dann trinkst du eben, wie die beiden anderen Herren ein helles Weizen! Nach 10 Minuten kommt der Typ, geht gerade nicht, die Gläser sind gerade alle. Ich muss sagen da waren nicht viele Gäste in der Lobby, schon gar nicht die Weißbier tranken.
    Aber ich hatte ja auch Zeit und konnte warten. Dann kam endlich das Weißbier! Frisch aus dem Spüler, der dicke Glasboden war so heiß, das man hier kaum anfassen konnte......
    Da war ja noch etwas. Wenn er ein Getränk brachte, ging er natürlich mit leeren Händen zurück. Wir haben dann unser Leergut auf dem Nachbartisch gestellt, damit er Platz für unsere Getränke hat.

    IMG_20211112_204047.jpg
    Aber was solls in der richtigen Runde nimmt man solche Sachen mit Humor, lacht viel, hat sich was zu erzählen und die Zeit vergeht im Flug.

    Elbetreffen seit 2005 immer dabei immer die Nr.: 05 :gut

  • Der nächste Morgen.


    Kurz in die Lobby, Führerschein vorgelegt, irgend etwas mit viel kleingedrucktem unterschrieben und dann gab es den Schlüssel für einen SpaceStar, Kilometerstand 12. Ich hab mir einen mit CVT ausgewählt, auch weil ich bisher noch nie mit CVT gefahren bin.
    Gleich dazwischen geschoben, für mich als PHEV-Fahrer ist das absolut eine Katastrophe. Bestimmt aber von mir subjektiv. Bis der so losfährt, wenn du da anderes gewohnt bist. Nur gut das die Münchner viel lieber mit ihren Mitmenschen umgehen, als Berliner z.Bsp..
    Das Team hatte für uns eine Route durch München vorgesehen, zum schauen und auch um die Qualitäten des kleinen in der Stadt zu untermauern. Es ging also auch durch Gassen und zugeparkte Straßen.

    d16941e1-e273-4269-ab14-99275346f2ef.jpg IMG_20211113_111135.jpg

    IMG_20211113_111145.jpgIMG_20211113_111549.jpg


    Ich glaub hier gab es gerade Bananen, wir haben uns nicht angestellt.

    IMG_20211113_111616.jpgIMG_20211113_111807.jpg


    Es gab natürlich auch extra Einlagen

    IMG_20211113_121404.jpg

    Elbetreffen seit 2005 immer dabei immer die Nr.: 05 :gut

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.