Reaktivierung Carisma Dynamics

September 2021 - Gewinne ein 9-Zoll-Navigationsgerät - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulasung
    9. März 2001
    Ausstattungsvariante
    Dynamics
    Karosserieform
    Limousine
    Kilometerstand
    130.000
    Motorvariante
    1834 90kw GDI
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Hallo zusammen,


    ich frage einfach auch mal hier im Forum nach, da im Gegensatz zum Dreamcarisma-Forum hier etwas mehr aktuelle beiträge zu sein scheinen!


    Hintergrund meiner Registrierung sind ein paar Fragen zur Reaktivierung meines Dynamics.


    Das Fahrzeug steht seit 2014 in einer Garage.


    Wir wollten zunächst das Fahrzeug zum Laufen bekommen.


    Folgendes haben wir gemacht: Öl getauscht, Zündkerzen getauscht, 2.Gang eingelegt und mit etwas Kraftaufwand geschoben, das hat soweit funktioniert.


    Nun wollten wir gestern das alte Benzin rauspumpen und auch den Kraftstofffilter wechseln.


    Erste Frage von mir wäre, ist das der Kraftstofffilter auf dem ersten Bild?

    Ich hatte mir im Internet einen Mahle Filter geholt, der so gar nicht wie der aussieht, sondern aus Metall und wesentlich kleiner.


    Zweite Frage, die Benzinpumpe im Tank, unter der Rückbank. Hier habe ich mal den Stecker abgemacht und die markierten Kontakte (natürlich spiegelverkehrt) an der Pumpe selbst mit + und - bezeichnet. Es gehen drei Schläuche zusätzlich an diese Pumpe einer ohne Bezeichnung und zwei mit H und L.


    Aus welchem müsste denn beim Betrieb der Pumpe Sprit kommen?


    Wenn ich nun die Pumpe laufen lasse, Ihr 12V gebe läuft die los, aber nehme ich den dicken Schlauch am Kraftstofffilter (wenn es denn der auf dem Bild unten auch ist) ab, kommt nichts heraus und irgendwann kommen Qualmwolken von der Benzinpumpe hoch. Es sind noch ca. 20 Liter alter Sprit drin.


    Mache ich da etwas falsch, sind 12 Volt zuviel für die Pumpe oder ist die am Ende im Eimer?


    Vielleicht fehlt es da ja an Know How bei mir und ich sollte das Fahrzeug jemanden geben, der sich besser damit auskennt!


    Vielen Dank und viele Grüße

    Gmeurb




    Kraftstofffilter.JPGStecker_Benzinpumpe.JPG