Hecktür lässt sich nicht öffnen V80(10.2009) mit Zentralveriegelung

Oktober - Das GEISHA - Gewinnspiel 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Saisonabschluss des MFF 2021.
Weiteres hier im Forum im MFF - Saisonabschluss 2021. Wir freuen uns auf eure Vorschläge und Feedback.
  • Erstzulasung
    1. Oktober 2009
    Karosserieform
    Andere
    Kilometerstand
    190.000
    Motorvariante
    3.2 DI-D 200PS
    Getriebevariante
    Automatik

    Hallo Leute

    Ich habe mal die Suche benutzt und konnte nichts finden, oder ich bin zu blöd. Meine Heckklappe lässt sich nicht öffnen. Der Griff in der Griffmulde ist nicht bedienbar weil Locker. ZV Funktioniert (man hört es) aber ich kann die Türe nicht öffnen. Ich hatte dieses Problem schon mal und musste hinten reinklettern und die Verkleidung abbauen um reinschauen zu können. (bei meiner Figur nicht lustig anzusehen) Ohne das ich Hand angelegt hatte, funktionierte das Ganze wieder und ich konnte nicht rausfinden was defekt ist. Also wieder alles zugemacht und eine Zeitlang gefahren.

    Nach einiger Zeit wollte ich die Heckklappe wieder öffnen, hatte aber vergessen vie Fernbedienung aufzusperren und schon war der Griff den man zieht wieder Locker und der bewegte sich ohne Funktion. Da fing ich an auf die Türe im bereich des Schlosses mal draufzuhauen und plötzlich tat es alles wieder.

    Wochen später(also gestern) hatte ich entriegelt, trotzdem ging der Griff wieder ins Leere.

    Könnt ihr mir sagen was das sein kann? Es ist echt lästig. Der Griff fühlt sich generell locker an, also festgeschraubt ist er, nur die Bedienung ist damit gemeint.


    Grüße aus Aachen


    Billy

  • Pajerobesitzer

    Hat das Label von [Komfortsysteme] auf [Sonstiges] geändert
  • Hallo,


    das Gestänge in der Hecktür (hinter der Verkleidung und der Schutzfolie) wird mit der Zeit locker bzw. die Aufnahmen am Griff sowie dem Schließmechanismus (leiert aus) und somit hat es irgendwann Spiel und rutscht raus.


    Manchmal funktioniert es nach etwas "Gewalt" wieder aber meistens muß die Verkleidung runter und das Gestänge etwas nachgebogen, das ganze System neu abgeschmiert und dann gehofft, daß es für ne Weile wieder hält.

    Leider kommt es nicht selten vor, daß die Komponenten getauscht werden müssen - Achtung kündige Deinem Sparschwein schonmal die Freundschaft, denn es wird leiden !!!!!!!!

  • Siggi

    Hat den Titel des Themas von „Hecktüre lässt sich nicht öffnen V80(10.2009) m. Zentralveriefelung“ zu „Hecktür lässt sich nicht öffnen V80(10.2009) mit Zentralveriegelung“ geändert.
  • Danke für die Antwort.

    Ich habe in der Bucht schon so ein Ersatzteil gesehen komplett mit Motor und allem drum und dran für 80 Euro.

    https://www.ebay.de/itm/383885…ksid=p2060353.m1438.l2649


    Sollte es eigentlich keine Unterschiede geben vom Dreitürer zum Fünftürer.

    Ich werde trotzdem mal in den Kofferraum kriechen und alles aufmachen und nachschauen. Vielleicht lässt sich da noch was hinbiegen :-)

    Ansonsten bestelle ich schon mal das Teil und wenn es nochmal passiert, wechsle ich das aus.

    Danke nochmal für den Tipp


    Grüße aus Aachen

    Billy

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.