Lichtabschaltautomatik spinnt

Gewinnspiel Juli 2021 - Mixed Japan Gewinnpaket - hol es dir - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulasung
    1. Januar 2004
    Karosserieform
    Limousine
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Hallo,

    beim meinem Lancer 1.6 Vii (Bj2004) scheint die Abschaltautomatik vom Abblendlicht zu spinnen.

    Nach mehreren Stunden schaltet sich das Abblendlicht sich sporadisch an und leuchtet dann so lange bis die Batterie komplett tot ist.


    Die Abschaltautomatik und der Schalter scheint an sich zu funktionieren.

    -Lichtschalter an-> Zündung aus -> Schlüssel raus-> Tür auf-> kurzes Piepen -> Licht schaltet automatisch ab


    Der Nette meinte, dass evtl der Lichtschalter nen Schlag hat. Was meint ihr? Habt ihr vielleicht noch andere Ideen?

    Und ja den Tipp "Licht manuell abschalten" befolge ich normalerweise, nur manchmal vergesse ich es und dann regelt das die Abschaltautomatik.


    Würde mich über jede Holfe freuen. :)

    LG Niklas

  • Ich würde da mal schauen ob der Türschalter ne Macke hat. Wenn der nicht vernünftig durchschaltet, dann denkt er das die Tür offen ist und schaltet dein Innenbeleuchtung ein. Und wenn dein Abblendlicht da mit geschaltet wird "coming Home" Funktion, dann ist das Abblendlicht mit an...

    Batterie leer.........


    Das hab ich des öfteren an meinem Sigma.

    nichts ist tot bevor es nicht begraben ist

    :CL


    es ist leichter sie zu täuschen

    als sie zu überzeugen das sie

    getäuscht worden sind

    :gut

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.