Leistungsverlust untere Drehzahl

Gewinnspiel Juli 2021 - Mixed Japan Gewinnpaket - hol es dir - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulasung
    1. April 2002
    Karosserieform
    Limousine
    Kilometerstand
    200.000
    Motorvariante
    1.9 D ID 102 PS
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Guten Morgen.



    Ich habe ein Problem mit meinem Carisma.

    Bj. 2002 102 PS

    200000 Km gelaufen



    Er zieht erst ab ca. 2700 Umdrehungen. Im unteren Bereich geht fast nichts, vor allem wenn er warm ist. Ab 2700 zieht er relativ gut.



    AGR wird jetzr getauscht sofern ich es raus bekomme (Sitzt mega fest). Dann wollte ich gleich auch die Unterdruckschläuche erneuern. Jetzt die Frage wo ich diese her bekomme bzw. was man da für Schläuche alternativ verwenden kann (Material, Stärke Durchlass).



    Zudem wollt ich fragen, wie man die Unterdruckdose und den Druckwandler tetsen kann ohne Unterdruckmesser.



    ps. Gat nich wer einen Tip wie man das AGR leichter raus bekommt?



    Vielen lieben Dank

  • Schau mal bei Renault nach. Der Motor wurde dort gekauft. Vielleicht hilft dir das.

    Läuft drin Motor vielleicht im Notlauf?

    Mein Renault hatte das auch, als der Luftmengenmesser defekt war.