Batterie Problem

Juni 2021 - Gewinne ein Mitsubishi - Ralliart - Paket - hol es dir - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Sakura Diamond - Fotowettweberb 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
Am Sonntag, den 20.05.2021 gegen 14 Uhr geht das Forum in den Wartungsmodus.
Einige Sicherheitsupdates müssen installiert werden.
Alle Änderungen können hier nachgelesen werden.
  • Erstzulasung
    15. Februar 1990
    Ausstattungsvariante
    Top
    Karosserieform
    Andere
    Kilometerstand
    18.000
    Motorvariante
    Diesel 2,2l
    Getriebevariante
    Automatik

    Hi,
    mal eine Frage in die Runde. Hab meinen Eclipse cross Diesel seit Februar letzten Jahres, Modell 2019.
    Heute nachdem er 4 oder 5 Tage stand, war das gute Stück tot. Nichts ging mehr Batterie war runter bis etwa 3V.
    Habe mir dann Starthilfe geben lassen und bin 30km zum Händler gefahren. Dort haben sie die Batterie geprüft, alles in Ordnung. Ich meine der Eclipse ist schon öfter über Tage gestanden, aber sowas hatte ich noch nie.
    Hat von euch jemand ähnliches erlebt? Ich kann mir das nicht so ganz erklären. Danke für eure Hilfe.

  • Also bei nur 3V wäre die Batterie schon halbtot. Normale weise wäre die unterste Spannung noch oberhalb von 10V. Wundert mich dass die dann ganz normal geladen wurde und der Test der Batterie keine Auffälligkeit gezeigt hat. Die wird dann aber sicher deutlich geringere Kapazität haben als ursprünglich gehabt.

    Hast vielleicht den Schlüssel im Auto liegen lassen oder die Parklichter an gelassen? Das Auto sollte immer abgesperrt sein, damit alle Verbraucher auch aus sind.

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.