Seitenfenster bewegen sich keinen Millimeter

Gewinne einen Mitsubishi Lancer im Dezember 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulasung
    1. März 2007
    Karosserieform
    Cabrio
    Kilometerstand
    120.000
    Motorvariante
    1,5l 109 PS
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Hallo zusammen,

    Ich habe das Problem, dass sich keines der Fenster nur um einen Millimeter bewegt.


    Es läuft auch kein Fensterheber-Motor.


    Was ich bereits gemacht habe:


    - Sicherungen überprüft, Relais getauscht

    - Batterie 15 Minuten abgeklemmt (Reset Steuergerät)

    • Steuergerät für Cabriodach getauscht (das im Kofferraum)
    • Schalter für Dach und Fensterheber fahrerseitig getauscht


    Was mir aufgefallen ist:


    -Das Dach funktioniert problemlos (auf und zu) obwohl alle Fenster zu sind.

    • Wenn ich den Knopf drücke der die Fenster sperren soll, und dann den Schalter für das Fenster Fahrerseite drücke, ertönt ein 3-maliger langer Ton. (Wie wenn man das Dach ohne gezogenes Rollo im Kofferraum öffnen will).


    Hat vielleicht noch jemand eine Idee oder sogar Lösung. Ich denke da bleibt außer Kabelbruch nicht viel übrig.


    Vorab schon mal vielen Dank.

  • Hä? Das habe ich ja noch nie gehört, dass das Dach unabhängig von den Fenstern auf- und zugehen kann.


    Der Piepston ist normal. Beim normalen Colt sperrt der Knopf nur die Fenster, beim CZC sperrt er die ungewollte Öffnung des Daches. Den gleichen Ton bekommst Du auch, wenn Du mit geschlossenen Dachriegeln das Dach aufmachen willst. Das ist OK so.

  • Hast du den CZC schon so gekauft oder ist das erst später aufgetreten? Da das Dach normalerweise ja er startet, wenn die Scheiben unten sind, muss da irgendwas an der Steuerung manipuliert sein.

    Man lebt nur kurz und einmal!


    Der aktuelle Fuhrpark:
    Mitsubishi Galant E30 2.0 GLSi deluxe
    MB E350 CDI Coupé AMG-Line_________________MB SLK200
    Honda VT 750 C2 (RC44)

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.