Schaltsack Mitsubishi Asx 2015 ausbauen

April 2021 - Gewinne einen Lancer Evolution X (1:18) - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Sakura Diamond - Fotowettweberb 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
  • Erstzulasung
    1. Dezember 2015
    Karosserieform
    Limousine
    Kilometerstand
    50.000
    Motorvariante
    1,6 mivtec
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Meine Schaltung quietscht. Es scheint Gummi an Gummi zu reiben unter dem Schaltsack. Ich könnte Öl oder Gummipflege versuchen. Schaffe es aber nicht den Chromring vom Schaltsack zu lösen.

    Hat einer Tipps für mich?

    Es handelt sich um einen Asx aus 12/2015, welchen ich gebraucht gekauft habe

    Danke!!

  • Habe es selbst geschafft! Zunächst muss vorsichtig die grau PVC Abdeckung entfernt werden (Also wo der Zigarettenanzünder oder auch der Aschenbecher reinkommt.) Das ist nur geklipst! Bei 4WD achtet au den Umschalter, dort könnten Kabel dran sein. Dann vorsichtiger lösen! Wenn dieses PVC Teil abgebaut ist, kommt ihr an den Chromring vom Schaltsack. Der ist geschraubt und geklipst. Ich habe den vorsichtig gelöst und etwas angehoben. Leider hatte ich nicht das richtige Fett. Aber ich habe an die bewegten Teile Caramba gesprüht, nicht jedoch an die Fettkammer vom Schaltgestänge (so nenne ich es mal) Dort konnte man viel Fett deutlich erkennen, aber nicht an den anderen bewegten Teilen. Meine Schaltung geht jetzt viel viel besser und schaltet butterweich und das quietschen ist weg ! Ich werde mal nach dem richtigen Fett schauen und da eventuell nochmal rangehen, wenn es wieder auftritt