Welches Getriebeöl? Workshop Buch oder Forum?

April 2021 - Gewinne einen Lancer Evolution X (1:18) - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Sakura Diamond - Fotowettweberb 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
  • Erstzulasung
    7. November 2000
    Karosserieform
    Limousine
    Kilometerstand
    203.785
    Motorvariante
    2.0 133ps
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Hallo liebe Mitsubishi Community,

    ich wollte bei meinem Mitsubishi Galant 2.0L 133ps (Schaltgetriebe) das Getriebeöl wechseln.

    Eigentlich hört sich die Wahl des Öls dank der Spezifikation einfach an, doch durch die verschiedenen Varianten und Empfehlungen habe ich da meine Zweifel welches das richtige ist.

    Im Forum Beitrag von [ irreversibel ] wird "Castrol Syntrans 75W-85" und "Castrol Transmax Z" Empfohlen.

    Das Workshop Handbuch empfiehlt "Hypoid gear oil SAE 75w-90 oder 75W-85W gemäß API GL-4".

    Welches nun ist das richtige, das "LIQUI MOLY Vollsynthetisches Hypoid Getriebeöl (GL4/5) 75W-90 " oder geht auch "LIQUI MOLY 4434 Hochleistungs-Getriebeöl (GL4+) SAE 75W-90" ...... oder das aus dem Forum "Castrol 21937 Syntrans B 75W" ?

    Auf der Schmierstoff-Zentrale Seite steht, dass Hypoid öle die Zahnflanken schützen sollen. Brauche von euch Galant Besitzern einen Rat, ob ich Hypoid oder Hochleistungsöl nehmen soll. Das Getriebeöl ist etwas verschmutzt und ich möchte es so bald wie möglich wechseln. :work

    • Hilfreich

    Im Endeffekt kannst du von den genannten Reinschmeißen, was du willst - gerade beim 2.0l, hauptsache GL4 (oder höher) wird eingehalten...
    Wobei das "Castrol 21937 Syntrans B 75W" kein Mehrbereichsöl ist - es sollte schon 75w85 oder 75w90 sein.
    Hypoid-Öl muss es nicht sein, da wir im normalen Galant keinen Hypoid-Antrieb (Kegelrad, welches ein Tellerrad antreibt) haben.