Motorumbau 3A90 auf 3A92

April 2021 - Gewinne einen Lancer Evolution X (1:18) - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Sakura Diamond - Fotowettweberb 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
  • Hallo Leute,


    Ich habe gesten einen 3A90 Motor auf geschraubt. Leider zwei Zylinder ausgelaufen,

    Hätte in der Gegend zugriff auf 2 Stück 3A92 Motoren


    Hat schon mal wer einen vom 1,0 auf 1,2 umgebaut? oder besser aus Deutschland einen 3A90 bestellen zum vernünftigen Kurs?


    Dankeschön

  • Hi!

    Das wird ein Versuchsprojekt.

    Habe kurz nachgesehen, das Motorsteuergerät ist unterschiedlich.

    Ich denke mir, mechanisch wird alles passen, aber ob

    a) das bestehende Motorsteuergerät die Software vom 1.2 aufnehmen kann oder

    b) man mit Mut 3 oder ggfs anderwertig ein 1.2er Steuergerät im 1.0 hinterlegen kann ist echt fraglich.


    Der 1.2 wird jedenfalls mit der Software vom 1.0 nicht gut laufen, tendenziell zu mager.

    Getriebe ist ident.


    Ansaugkrümmer und Auspuffkrümmer sind unterschiedlich, ob mechanisch passt, kann ich dir nicht sagen...


    lg, Alexander

    Mitsu, was sonst!?


    Meine: Outlander III(GF0) Instyle, 2.3 DID, Perlmuttweiß mit Webasto und AHK
    Colt CZT, 4G15T, Haag Silver 161894.png
    Eltern: Outlander III Intense+, 2.3 DID, MY2015, silber

  • Danke, hab jezt auch schon gesehen dass der Krümmer anders ist.


    Werde mich jetzt nicht auf ein Experiment einlassen. Wer weis ob die Sensorik für die Nocken gleich da steht. Dass der wegen 4,6mm mehr Hub zu Mager wird glaube ich nicht, da würde man eher ein + in der Langzeitgemischkorrektur sehen.

    Werde wohl erst ab 11.11 einen vom Schrotti holen können. Irgendwie alles geschlossen zur Zeit.

  • Dieses Thema enthält 8 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.