L200 Basis vs. Plus: zul. Gesamtgewicht / Auflastung

November : ASX - Transformer zu gewinnen! - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Hi zusammen,


    ich interessiere mich gerade für den L200 (neu) als Basis für einen Pickup-Camper. Als solcher braucht der natürlich in erster Linie jede Menge Nutzgewicht, d.h. ich will so wenig Schnickschnack wie möglich und so viel zGG wie möglich. Laut Broschüre der technischen Daten und Preise wird da beim L200 in der Basisversion 2.920 kg angegeben, bei der Plus-Version jedoch 3.110 kg. Das alles bei gleichen Achslasten (1.360 VA / 2.030 HA) - wie kann das sein? Werden die Basis-Stahlfelgen mit "Schmalspur"-Bereifung und zu geringem Lastindex ausgeliefert, will sagen, kann ich den "Basis" L200 auflasten indem ich andere Reifen und Felgen aufziehe?


    A propos Auflastung, hat das schon mal jemand mit Luftfederung oder anderen Fahrwerken gemacht bei der aktuellen Baureihe, und wenn ja, bis auf welches Gewicht?


    VG, Fizz

  • Entscheident ist doch eher die Nutzlast.... und die beträgt beim Basis 1021kg und 1038 kg beim Top, also annähernd gleich, da ist das zul. Gesamtgewicht egal.

    lizensierter Mitsubishi Old Boy


      1115935.png   1142454_2.png
     

    Das erste EV SUV mit 8 Jahre Garantie (ohne km Begrenzung)

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.