Festplatten, Speicher und alte Handys sicher entsorgen ?!

Juni 2021 - Gewinne ein Mitsubishi - Ralliart - Paket - hol es dir - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Sakura Diamond - Fotowettweberb 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
Am Sonntag, den 20.05.2021 gegen 14 Uhr geht das Forum in den Wartungsmodus.
Einige Sicherheitsupdates müssen installiert werden.
Alle Änderungen können hier nachgelesen werden.
  • Festplatten, Speicher und alte Handys sicher entsorgen ?!


    Seit 1994 nutze ich zu Hause Computer. Kurze Zeit später kamen die ersten Handys in unseren Haushalt.
    Schon immer habe ich mich schwer damit getan solche Geräte einfach zu entsorgen, weil ich befürchte, das die darauf gespeicherten Inhalte wiederhergestellt und in die falschen Hände geraten könnten. Bei kaputten Rechnern baue ich seit Jahren den Arbeitsspeicher und die Festplatten aus und Handys habe ich bisher auch alle aufgehoben, auch wenn sie sich seit Jahren nicht mehr anschalten lassen.
    Nun wird dieser Elektronikschrott aber doch langsam immer mehr und füllen bald ein ganzes Regalfach im Keller das sinnvoller genutzt werden könnte.
    Ich habe einfach Angst, wenn ich so eine Festplatte einfach in den Müll werde, dass die jemand findet und noch Daten da wiederherstellen kann. Alles hinterläßt bekanntlich Spuren.

    Wie kann ich eine Festplatte also zu 100% sicher löschen oder ein Handy wirklich sicher aller meiner persönlichen Daten befreien ?
    Wie entsorgt ihr eure Technik dieser Art ?

    Bin für alle hilfreichen Hinweise dankbar !

  • mit der Vorschlaghammermethode. geht schnell und die Brocken stellt keiner mehr her.


    grüße schreckus

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.