Millionenverluste durch Abwertung gebrauchter E-Autos​

LEIDER ABGESAGT : MFF Adventskalender 2020 - alles weitere im MFF Adventskalender 2020 - Thread.

Gewinne einen Pajero Evolution Dakar - Sieger von 2006 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Millionenverluste durch Abwertung gebrauchter E-Autos


    Dass die neue Elektro-Förderung funktioniert, zeigen die Zulassungszahlen: Schon Ende Juli waren in Deutschland fast so viele E-Autos zugelassen wie im gesamten Jahr 2019. Bei den Plug-in-Hybriden übersteigen die Zahlen nach sieben Monaten die Werte aus dem vergangenen Jahr bereits deutlich. Doch die E-Auto-Prämie hat für den Handel ihre Schattenseiten. Junge Gebrauchte lassen sich praktisch nicht mehr vermarkten – oder nur mit hohen Abschlägen. Hinzu kommen die Auswirkungen auf die Restwerte.


    Gebrauchte-E-Autos-bigMobileWide-e89b1936-1699976.jpg


    Der ZDK sieht Handlungsbedarf und setzt sich beim Bundeswirtschaftsministerium für eine Nachbesserung der Richtlinien ein – doch in Berlin ist man bislang wenig interessiert. Wenn aber der Politik wirklich an der Senkung der Schadstoffemissionen gelegen ist, dann sollte sie dafür sorgen, dass Autofahrer auch bei gebrauchten Elektrofahrzeugen zugreifen. Denn die ersetzen einen Verbrenner im Zweifel sofort, während die Lieferzeiten für neue E-Autos steigen. Abgesehen davon wäre es wünschenswert, wenn die Politik bei ihren Fördermaßnahmen nicht nur die Industrie, sondern auch die unzähligen mittelständischen Unternehmer im Blick hätte, ohne die der Wandel hin zur E-Mobilität nicht funktionieren wird.


    Newsletter - KfZ-Betrieb.de

  • E-Autos haben gebraucht den generellen Nachteil, dass die Entwicklung derzeit so schnell ist. Einen Zoe mit 50kw und CCS Schnelllader gibt es aktuell. Wer will den zwei Jahre alten Zoe mit 30kw und ohne Nachrüstmöglichkeit von CCS...


    Ich denke, da ist Geduld gefragt. Hybride werden derzeit wie verrückt als Geschäftswagen gekauft, die landen in wenigen Jahren auf dem Gebrauchtmarkt. Kleinwagen werden immer mehr über Leasing in den Markt gegeben, da läuft es auch nach 3 Jahren aus. Der Markt wird sich beleben.


    Fraglich ist natürlich, gehe ich als Privater Verkäufer vom Listenpreis meines damals neuen Autos aus oder vom Zahlpreis abzüglich immerhin fett 4-stelliger Prämien.

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.