Neues Flexrohr, jetzt leuchtet die Motorkontrollleuchte!

LEIDER ABGESAGT : MFF Adventskalender 2020 - alles weitere im MFF Adventskalender 2020 - Thread.

Gewinne einen Pajero Evolution Dakar - Sieger von 2006 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Hallo, ich fahre einen Galant Ea0 V6 Bj. 1998.letzt
    Als ich Ende Juni den Dreiecksflansch zwischen Mittelschalldämpfer und Endtopf aufgrund von durchrostung erneuern musste, habe ich letztendlich den Mittelschalldämpfer demontieren müssen und mir dabei das Flexrohr angerissen. Da ich damals kein Ersatzteil zur Hand hatte, habe ich erstmal alles wieder einfach montiert. Auch ohne Dichtung zwischen Kat und Mittelschalldämpfer, da ich den Mittelschalldämpfer eigentlich nicht demontieren wollte.


    Anschließend wurde es natürlich richtig laut und die Motorkontrollleuchte leuchtete nach einige Kilometer für kurze Zeit. Nun habe ich Urlaub und heute war nach langer Zeit endlich mal wider die Bühne frei, also bin ich los um die Schubkarre wieder auf erträgliche Lautstärke zu bringen. Das hat alles reibungslos geklappt, ABER nach 20 Kilometer leuchtete die Motorkontrollleuchte wieder für ca. eine Minute und nun nach ca. 60 Kilometer leuchtet sie permanent.


    Woran könnte es liegen?

    Der Kat sah von Innen i.O aus

    Die Lambdasonde (VK) war verrußt, wäre es eine Lambdasonde hätte die MKL doch schon vorher permanent leuchten müssen.

    Die Abgase sind augenscheinlich ebenfalls unauffällig.


    Gruß

  • Dieses Thema enthält 24 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.