Klimaanlage

Onlineabstimmung - MFF "Auto des Jahres 2020" - alles weitere im Abstimmungsthread.

Januar-Gewinnspiel - Das Scheisskalt - Paket 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
MFF - WINTERBISHI - 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
  • Hey Leute, bin neu hier. :win5


    Mein Anliegen ist recht frustrierend, habe einen Lancer Ralliart bj15, habe seit ein paar Wochen Probleme mit der Klimaanlage, die nicht mehr geht und mittlerweile keine Ahnung mehr was es sein könnte.

    Überprüft wurde mittlerweile die Kupplung, Kompressor, Kühlkreislauf, Sicherung und Relais.

    Wenn das Relai überbrückt wird, läuft der Kompressor und kühlt.


    Des Weiteren drehen die Lüfter vom Kühler kurz nach dem Starten hoch (egal ob kalt oder warm ).

    War in der Werkstatt und der einzige Fehler ist, dass die Kühler keine Rückmeldung zum Bordcompter haben. Wegen der Klimaanlage kommt nichts.


    Ansonsten funktioniert alles prima.


    Kann des sein das es am Bordcompter liegt?

    Hat jemand so ein ähnliches Problem gehabt?

  • Am besten auch vorn den Wärmeübertrager/Kondensator/Verflüssiger kontrollieren. Einmal war da bei mir die Dichtung zum Trockner defekt, einmal der Wärmeübertrager selbst durch Steinschlag - sollte es tatsächlich an fehlendem Kältemittel liegen.


    Wenn mit gebrücktem Relais die Kühlung wirklich gut funktioniert und auch die Lüfter (kurz) anlaufen, könnte auch ein Problem mit dem Druckschalter vorliegen, dass der zu früh abschaltet. Der schaltet einerseits die Ventilatoren ein, andererseits aber auch bei zu hohem Druck den Verdichter ab. Es könnte auch sein dass die Anlage überfüllt ist oder der Wärmeübertrager vorn nicht mehr genug Leistung hat (Schmutz, Lamellen rausgefallen, ...)

    Was auch noch sein könnte, dass der Trockner gesättigt ist. Somit fließt nicht mehr genug Kältemittel und die Anlage geht durch zu hohen Druck aus.


    Ansonst kann es noch ein Ansteuerungsproblem vom Klimasteuergerät sein... da bin ich dann aber überfragt...


    LG Alex

  • Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.