ANhängerkupplung nachgerüsstet Licht funktioniert nicht

LEIDER ABGESAGT : MFF Adventskalender 2020 - alles weitere im MFF Adventskalender 2020 - Thread.

Gewinne einen Pajero Evolution Dakar - Sieger von 2006 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Problem…


    Ich habe bei meinem Outlander Model 2018 2.0 150 PS die Anhängerkupplung von Brink nachgerüstet. Dazu habe ich das Elektrosatz ES spez 13 Mitsubishi Outlander Gel 12-

    EAN 5903022814196 WYR240513R eingebaut.


    Alles haben wir nach der Anleitung genau eingebaut, leider funktioniert das Licht überhaupt nicht.


    Wir haben zwei Fahrradträger ausprobiert.


    Messung an der Steckdose an der Anhängekupplung hat ergeben, dass der Strom ankommt aber irgendwie alles spiegelverkehrt oder lese ich die 13-polige Belegung falsch.


    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, wo die Ursache liegen kann?


    Viele Grüße


    Darius

  • Guten Abend,


    vielen dank für die Antwort und Hilfe.

    Es ist zwar peinlich aber ich muss es beantworten, vielleicht hilft das anderen Outlander Fahrern.


    Wir haben den Fehler gefunden und zwar ….


    Die Stromleitung von dem e-Satz (ES spez 13 Mitsubishi Outlander Gel 12- EAN 5903022814196 WYR240513R)ist um ca. 30cm zu kurz, dadurch ist die Steckdose aus der Fassung ausgerutscht.


    Nach dem wir den Stecker, egal von welchem Fahrradträger gesteckt haben, hat es nicht funktioniert da die Bolzen kein Kontakt gehabt haben.


    Wir haben die Leitung vom Steuergerät so weit wie möglich herausgeführt, doppelt und dreifach mit gewebeband isoliert, es hat gereicht.


    Jetzt hat es Funktioniert, die Leuchten funktionieren aber nicht alle.


    Die Nebelschlussleuchte ging nicht an, obwohl wir nach der Anleitung gearbeitet haben.


    Dieses mall war der Fehler schneller gefunden, die Glühbirne war einfach nicht in der Fassung.


    Ich vermute, während des Transports herausgefallen.


    Jetzt funktioniert alles an meiner neuen Anhängerkupplung (Brink) und der Fahrradträger von Eufab hat auch seine ersten 500km hinter sich (EUFAB Luke 4 Fahrräder)


    Wenn man noch selber alles einbaut, kann man 400€ für die Montage sparen

    Vorausgesetzt man arbeitet gründlich und genau nach der Anleitung.


    Ich kann es nur weiter empfehlen auch wenn etwas mit Hindernissen…



    Alles gute und Herzliche Grüße an alle Outlander Fans


    Darius

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.